Samstag, 10. Dezember 2011

Bitte zweimal Wolke 7 - Rezension

Bitte zweimal Wolke 7
Von Jutta Wilke
Erschienen im Coppenrath-Verlag
244 Seiten
Kostet in Deutschland als Smartcover 12,95 €

Inhalt: Die 15-jährige Karo freut sich schon riesig auf ihre Sommerferien, die sie bei ihrem Vater in Hamburg verbringen wird. Endlich trifft sie dort auch ihre allerbeste Freundin Kim wieder, die sie durch eine Rettungsaktion für Wale kennengelernt hat. Außerdem freut sie sich auf Stefan - der ebenfalls Mitglied bei den „Green Fighters“ ist – in den sie sich unsterblich verliebt hat. So zumindest sieht Karo’s Plan aus… Bis Kim plötzlich anfängt mit wildfremden Typen in einem Chat rumzuknutschen und ein paar Kilos zu viel Karos Vorsätze ins Wanken bringen… Und warum um alles in der Welt erscheint Stefan Karo plötzlich nicht mehr so traumhaft schön?

Meine Meinung: Zuerst hatte ich nicht viel erwartet von dem Buch, doch schon ab der ersten Seite hat es mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist locker, leicht und flüssig, und ich bin viel zu schnell fertiggeworden. Schade, dass das Buch nur knappe 250 Seiten hat, denn selbst wenn es doppelt so dick gewesen wäre, wäre es wahrscheinlich nicht langweilig geworden. Immer wieder sind neue Dinge passiert, die man vorher überhaupt nicht vermutet hätte. Vor allem das Ende war für mich nicht vorhersehbar und hat mich so voll und ganz überzeugt. Ich empfehle es euch wirklich weiter, am meisten für Mächen ab 13 Jahren.

Die Autorin: Jutta Wilke wurde 1963 geboren und hat, bevor sie sich dem Schreiben widmete, als Rechtsanwältin gearbeitet. Sie wohnt in hanau am Main in einem gemütlichen Haus zusammen mit ihrem Mann und fünf Kindern. Neben „Bitte zweimal Wolke 7“ hat sie auch das Buch „Holundermond“ verfasst.

4,5/5 Punkten

Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!

Kommentare:

  1. Huhu liebe Binzi,

    lieben Dank fürs folgen und willkommen bei mir! Ich habe mich auch gerne bei dir eingetragen.
    Wünsche dir noch einen schönen 3.Advent.

    gglg Mona

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Rezi! :) Vielleicht lese ich das Buch auch mal :D
    Hab hier was für dich:
    http://meine-lesewelt.blogspot.com/2011/12/100-leser-danke.html
    Hdggggdl <3

    AntwortenLöschen
  3. Tolle rezi *__*
    Achja danke das du mich auf deinem Blog erwähnt hast :**
    Ich hab dir den award übrigens zurück verliehen :DD
    Hdl <33

    AntwortenLöschen
  4. Klingt nach einem schönen Buch.
    Auch das Cover gefällt mir richtig gut.
    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen