Sonntag, 25. Dezember 2011

Blind - Rezension

Blind

Von Usch Luhn
Erschienen im Ueberreuter-Verlag
Kostet in Deutschland als Hardcover ca. 13€
144 Seiten

Inhalt: Merle ist vierzehn Jahre alt, wohnt zusammen mit ihren Eltern in einem Haus, geht auf ein Internat – und ist blind. Ihr Leben ist wohlbehütet, entweder ihre Mutter oder ihr Vater, oder sogar beide, beschützen sie und helfen ihr, wo sie nur können. Merle ist glücklich damit, zu ihrer Erblindung sagt sie nur „Es gibt schlimmeres“. Doch in den Sommerferien tauchen Undine und ihr Bruder Jonny auf. Jonny riecht nach Abenteuer und Undine lecker nach Zimt und irgendwie vertraut. Sie freundet sich mit den netten Jugendlichen an und erlebt einiges mit ihnen. Als Undine plötzlich in Gefahr gerät muss Merle beweisen, dass sie Undine durch ihre geschärften Sinne retten kann …

Meine Meinung: Die Idee des Buches fand ich schon mal nicht schlecht, und ich freute mich schon auf das Lesen. Man kommt auch superschnell weiter und ich hatte es nach anderthalb Stunden durchgelesen (es hat ja schließlich auch nur knappe 150 Seiten), also eher ein Buch für zwischendurch. Der Schreibstil war auch nicht schlecht, zwar nicht überwältigend, aber ziemlich gut. Merle’s Charakter war auch ganz in Ordnung, sodass das Buch im allgemeinen ziemlich gut ist. Wenn da nicht eine Sache wäre: Im Klappentext wirkt es so, als ob es hauptsächlich um diese Gefahr, in die Undine gerät, gehen würde. Doch leider ist das überhaupt nicht so. Diese Stelle ist erst ganz am Ende und das auch nur ungefähr 10 Seiten lang. Mir fehlte einfach die Spannung und ich war am Ende ziemlich enttäuscht. Man hätte das viel besser ausschmücken können. Vor allem kam das Ende extrem plötzlich, man konnte sich gar nicht darauf einstellen. Ab 12 Jahren würde ich es empfehlen, aber erwartet nicht zu viel von dem Buch!

Die Autorin: Usch Luhn kommt aus der österreichischen Steiermark und lebt abwechselnd in Berlin und am Wattenmeer in Ostfriesland. Sie schreibt Dreh-, Kinder- und Jugendbücher.

3,5/5 Punkten

Kommentare: