Donnerstag, 29. Dezember 2011

Gequassel ;-)

Hey :)

Es ist mal wieder an der Zeit, euch mit unnützdem Zeug vollzuquatschen. *zwinker*
Dann fang ich mal an. :D

Heute Nachmittag geh ich in den Buchladen (wie ich vorhin schon gepostet hatte), um meinen 15€-Gutschein einzulösen. Ich weiß noch nicht genau, was ich mir dafür kaufe, wer noch Vorschläge hat, immer her damit. Vielleicht kaufe ich "Solange du schläfst"... Oder irgendwas anderes... Jedenfalls löse ich ihn heute ganz sicher ein, hab zwar noch sehr viele ungelesene Bücher, aber was soll's, man lebt nur einmal. *grins*

Am Dienstag habe ich bei Medimops bestellt. Allerdings nur ein Buch, nämlich "Flüsterherz". Wenn es jemand gelesen hat, wie fandet ihr es? Falls ihr eine Rezension dazu onlin habt, würde ich mich freuen, wenn ihr mir  vielleicht den Link dazu in die Kommentare schreiben würdet.

Dann hab ich gestern noch im Buchladen an unserem Ort ein Buch bestellt: "Der Schattengänger" von Monika Feth. Das ist der vierte Teil der "Erdbeerpflücker"-Reihe, für die, die das Buch noch nicht kennen. ^^ Schon seit 2 Jahren bin ich dabei, die Reihe zu lesen und brauche aber dazwischen irgendwie immer eine lange Pause, bevor ich den nächsten Teil lese. Bei diesen Büchern ist es irgendwie so, dass die ersten 150-200 Seiten relativ langweilig sind, deswegen lese ich das Buch meistens auf zwei Mal, und ich sträube mich jedes Mal ein wenig, ein neues Buch der Reihe anzufangen. Am Ende ist das Buch dann jedes Mal richtig spannend und ich kann bei den letzten 100 Seiten (ca.) nicht mehr aufhören zu lesen. Na ja, jedenfalls bin ich immer richtig begeistert, wenn ich es zugeschlagen habe, doch wenn ich dann den nächsten Teil beginne wieder total enttäuscht. Außerdem ist es doch auch irgendwie unlogisch, dass ein ganz normales Mädchen in 5 (?!) Kriminalfälle verwickelt ist?! Wie seht ihr das?

Heute Morgen habe ich zuerst die letzten 50 Seiten von "Isola" gelesen, dazu wird es in nächster Zeit auch noch eine Rezension geben, ich war so gefesselt von dem Buch, das solltet ihr alle lesen, wenn ihr das nicht schon längst getan habt. Danach habe ich das komplette Buch "Novemberschnee" in einer dreiviertel Stunde gelesen. Auch kein schlechtes Buch, allerdings, dadurch, dass es so dünn ist (ca. 140 Seiten), geht die ganze Geschichte viel zu schnell und es wird nicht allzu viel beschrieben, was ich sehr schade finde, da die Idee für die Geschichte mir gut gefällt und an sich nicht schlecht umgesetzt wurde, außer eben, dass es so dünn ist. Vielleicht bin ich das auch einfach nicht gewöhnt, da ich normalerweise ja Bücher mit eindeutig mehr Seiten lese. ^^ Außerdem hat mich auch noch gestört, dass bestimmte Entscheidungen usw für mich nicht nachvollziehbar waren und irgendwie so naiv und unlogisch klangen... Für zwischendrin war es trotzdem ganz gut zu lesen. Wie hat euch das Buch gefallen?

Wünscht ihr euch eigentlich noch Rezis zu bestimmten Büchern von meinem SuB? Ich habe nämlich momentan sehr oft das Problem, dass ich einfach nicht weiß, was ich lesen soll. Also schreibt eure Wünsche ruhig in die Kommentare, ich freu mich darüber!

Oh mein Gott ist das ein langer Post. XD

Schönen Tag euch noch ♥

Kommentare:

  1. Isola <33333333333333333333333333333 :D

    Also ich finde die Krimis von Feth eigentlich ziemlich spannend. Klar, es ist unrealistisch, aber gut geschrieben und tolle Ideen! Ich hatte das Buch allerdings nur mal vor nem Jahr als Hörbuch und hatte es nur neben bei gehört, ich weiß also eigentlich gar nichts mehr xD

    Schön, mal wieder so was von dir zu hören :)
    <3

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    Ich würde es eigentlich spannend finden, wenn du den ersten Teil der Numbers-Trilogie mal rezensieren würdest. I-wie bin ich noch nicht so ganz überzeugt das Buch zu kaufen, weil ich so viele andere Bücher noch gerne lesen würde und, und, und. ;)

    Bin heute auch das erste Mal über deinen Blog gestolpert und muss sagen das du es wirklich schön hier hast.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. huhuuu :)
    ich hab zu flüsterherz eine rezi geschrieben, ist aber noch aus der zeit, wo mein blog grade mal 2 monate alt war. ist nicht ganz so toll aber vielleicht möchtest du sie ja trozdem lesen :)
    http://vanessas-buecherecke.blogspot.com/2011/08/flusterherz.html

    von den erdbeerpflücker-büchern hab ich 2 gelesen. fand sie in ordnung, bin mir aber noch nicht sicher ob ich die reihe weiterlesen will..

    lg
    vanessa

    AntwortenLöschen