Freitag, 10. Februar 2012

Nacht - Rezension

Nacht
Von Elena Melodia
Erschienen im PAN-Verlag
441 Seiten
Kostet in Deutschland als Hardcover ca. 17€

Inhalt: Alma führt ein perfektes Teenagerleben: Mit ihrer Clique gibt sie den Ton auf dem Schulhof an, und auch ihr Mitschüler Morgan, von dessen violetten Augen sie sozusagen magisch angezogen wird, ist fasziniert von dem siebzehnjährigen Mädchen. Doch Alma hütet ein schreckliches Geheimnis: Jede Nacht hat sie Alpträume, in denen Menschen grausamst ermordet werden. Als Alma herausfindet, dass diese Träume Wirklichkeit sind, wendet sie sich an Morgan. Zusammen kommen sie einem Geheimnis auf die Spur, welches sie in Lebensgefahr bringt …

Meine Meinung: Mich hat das Cover auf das Buch aufmerksam gemacht. Es ist zwar sehr schlicht gehalten, aber trotzdem bringt es einen dazu, auch den Klappentext zu lesen. Dieser hat mich dann schließlich überzeugt, das Buch lesen zu wollen. Ich habe mich richtig darauf gefreut, es zu lesen – und wurde nicht enttäuscht. Anfangs fiel es mir schwer, in die Geschichte abzutauchen, da der Schreibstil und allgemein die Story teilweise ziemlich ungewöhnlich ist. Doch nach einigen Seiten war ich total fasziniert von dem Buch. Die Charaktere haben mir gut gefallen, außer Naomi. Ich fand sie teilweise echt naiv und seltsam. Aber ansonsten hat mir das Buch gefallen und ich empfehle es ab 14 Jahren weiter.

Die Autorin: Elena Melodia wurde in Verona geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Lebensgefährten und ihren beiden Hunden lebt. Nach einem Studium der Geisteswissenschaften arbeitete sie zunächst als Jugendbuchredakteurin in einem großen Verlag, bevor sie selbst unter die Schriftsteller ging. "Nacht" ist ihr erster Roman und der Auftakt zur erfolgreichsten italienischen Urban-Fantasy-Saga der letzten Jahre. (Quelle: PAN)

4,5/5 Punkten

Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!

Kommentare:

  1. Super Rezi! :) Ich will das Buch auch mal lesen <3

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön :) ... Mein SuB wird glaube ich wieder größer!

    AntwortenLöschen
  3. Und schon wieder ein Buch mehr auf meiner Wunschliste...mittlerweile sind es schon über 70 Bücher ;)

    AntwortenLöschen
  4. Du wurdest getaggt :)
    http://chrisis-buchblog.blogspot.com/2012/02/getaggt.html

    AntwortenLöschen