Donnerstag, 9. Februar 2012

Road of no return - Rezension

Road of no return
Von Gillian Philip
Erschienen im cbt-Verlag
Kostet in Deutschland als Taschenbuch ca. 8€
284 Seiten

Inhalt: Nick’s Leben ist ein einziges Chaos. Seine Mutter hat einen Bibelkanal, sein Vater ist Alkoholiker, seine Großmutter versinkt immer tiefer in ihrer Demenz und der Freund seiner Schwester wurde erstochen. Zu allem Überfluss verliebt Nick sich auch noch in Orla. Die Schwester des ermodeten Jungen. Und Orla vermutet, Nick hätte ihren Bruder getötet.

Meine Meinung: Gleich als das Buch bei mir ankam habe ich angefangen es zu lesen – und nicht mehr aufgehört, bis ich fertig war. Mich hat der Klappentext schon sehr angesprochen und auch das Cover finde ich toll. Allerdings habe ich am Anfang gedacht, es wäre einfach ein typischer Jugendthriller, in dem nicht sonderlich viel passiert, und der auch nicht so besonders spannend ist. Doch da irrte ich mich wohl. Bereits auf den ersten Seiten passiert einiges und man wird mit etwas Schlimmen konfrontiert, das mich am Anfang ein bisschen überrascht und erstaunt hat. Und ich fand das Buch auch weiterhin sehr fesselnd und aufregend geschrieben. Besonders gefallen hat mir die Entwicklung zwischen Nick und Orla. Die Charaktere waren mir sympathisch, allerdings fand ich die Schwester von Nick ein wenig zu sehr im Selbstmitleid versunken. Die Eltern haben mich an manchen Stellen auch ein bisschen genervt, aber ansonsten ist das Buch wirklich lesens- und empfehlenswert (ab 13 Jahren).

Die Autorin: Gillian Philip wurde in Glasgow geboren, verbrachte zwölf Jahre ihres Leben auf Barbados und lebt heute mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Elgin, im Norden Schottlands. "Road of no Return" stand auf der Auswahlliste des Angus Book Award und der Carnegie Medal 2010. (Quelle: cbt)
4,5/5 Punkten

Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!

Kommentare:

  1. Es wandert echt fast jedes Buch, dass du rezensierst auf meine Wunschliste :) Du kannst einem echt Lust auf die Bücher machen :)
    Jetzt hat meine Wunschliste schon wieder an einem Buch zugenommen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso, wieder eins mehr auf dem Wunschliste. ;o) Super Rezi.

      LG Andrea

      Löschen
  2. Bei mir isses auch drauf! Du tauscht das nicht zufällig oder?! :)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Rezi :) Ich will es jetzt auch mal lesen <33

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch hört sich toll an :) Das Cover ist auch toll - und ab auf die Wunschliste damit.

    AntwortenLöschen