Montag, 23. April 2012

Gelaber - Was ich gerade lese, usw ...

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr seid alle gesund und genießt den Welttag des Buches mit einigen schönen Büchern! Ich bin leider krank, aber ich genieße den Tag heute trotzdem. *hehe* Und am Welttag des Buches krank zu Hause zu sein, ist ja nicht so schlimm, dann hat man wenigstens Zeit, sich ausgiebig mit Büchern zu beschäftigen. Das hab ich auch schon gemacht. Zuerst ausgiebig sämtliche neue Posts von euch gelesen und danach erst mal 250 Seiten gelesen.
Momentan lese ich "Das kalte Herz der Schuld", und muss sagen, dass ich positiv überrascht bin. Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass es mir so gut gefallen würde. Deswegen habe ich es so lange vor mir hergeschoben (hab's schon im Oktober zum Geburtstag bekommen xD). Na ja, jetzt bin ich jedenfalls froh, dass ich es mir doch noch zur Hand genommen habe, denn es ist bisher wirklich gut. Hoffentlich bleibt es auch weiterhin so spannend. Soll ich nach dem Lesen eine Rezension dazu schreiben? Oder soll ích nur kurz meine Meinung in einem "Gelaber"-Post schreiben? Könnt ihr mir ja mal in die Kommentare schreiben... Mir ist es egal. ;)

Danach geht's wahrscheinlich weiter mit "Masken" oder "Frostkuss". Spontan hätte ich echt Lust auf diese beiden Bücher... Mal sehen. Wahrscheinlich hab ich nachher eh wieder auf ein anderes Buch Lust und diese Ankündigung hat in 2 Stunden keine Bedeutung mehr. ^^ Ist bei mir ja öfters so. Kennt ihr das auch? Ihr versucht, vorauszuplanen, was ihr lesen möchtet und dann kommt doch wieder alles anders...
Letzte Woche hatte ich meine Leseplanung für die letzten 2 Wochen des Aprils gepostet, das waren diese neun Bücher:
Tja, in der Zwischenzeit hab ich bereits 18 Bücher gelesen. xD Von meiner Planung hab ich bisher nur diese Bücher beendet:
Faunblut, Dark Canopy, Gekrönt, Sommerfalle, Die Heiratsschwindlerin und Der letzte Exfreund meines Lebens.
Bei "Will & Will" hab ich ein wenig weitergelesen, bis Seite 120 ungefähr, aber ich kann mich überhaupt nicht mit dem Buch anfreunden - leider. Hatte mich eigentlich sehr darüber gefreut, als es bei mir ankam und wollte es auch bald lesen, aber ich komm irgendwie nicht mit den Charakteren und dem Schreibstil zurecht. Schade. -.-'
Frostkuss möchte ich wie gesagt sehr bald lesen und Josef und Li lacht mich gerade auch irgendwie an. Ihr seht schon, ich bin mir völlig unschlüssig. ;D

Demnächst kommen auf jeden Fall noch Rezensionen zu folgenden Büchern:
-Sommerfalle
-Gekrönt
-Der letzte Exfreund meines Lebens
Und noch ein paar andere, aber diese 3 sind wohl als erstes dran, da es Rezensionsexemplare sind. ^^

Ach ja, den Neuzugänge-Post für letzte Woche muss ich auch noch schreiben *notier* ...

So, damit beende ich den Post jetzt erst mal und geh weiter in "Das kalte Herz der Schuld" lesen. :)

Kommentare:

  1. Hi
    dir auch einen schönes Welttag des Buches :)
    Also ich fände es gut, wenn du einen Rezi über "Das kalte Herz der Schuld" machen würdest, das Buch interessiert mich nämlich auch.
    Da mit dem Vorrausplanen ist bei mir genauso, wobei ich anstelle von 9 geplanen Büchern 18 (oder so) andere lese. So viel kann ich nicht am Stück lesen :/

    Naja... würde mich über ein Feedback sehr freuen :)

    LG
    Weisselilie

    AntwortenLöschen
  2. Dir viel Spaß muss leider HA machen... aber danach widme ich mich meiner 2. William Shakesspeare Lektüre...
    Gute Besserung!
    Christine
    P.S. Ich kann auch nicht vorausplanen, den je nach Ende des letzten Buches habe ich Lust auf ein anderes Buch es sei denn ich weiß es kommt ein neues cooles Buch

    AntwortenLöschen
  3. NUR so viele Bücher gelesen ... Ich sterbe gerade vor'm Bildschirm. Habe nicht ein Buch in den vergangenen zwei Wochen gelesen!!!
    Gute Besserung, Süße <333

    AntwortenLöschen
  4. Ich fände es auch toll, wenn du "Das kalte Herz der Schuld" rezensieren würdest! :) Auch auf die anderen Rezis freue ich mich schon :D
    Einen lesereichen Tag wünsche ich dir noch! :D

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde mich sehr über eine Rezension von "Das kalte Herz der Schuld" freuen! :-)
    Außerdem freue ich mich schon auf die Rezi zu "Sommerfalle". Das Buch habe ich schon öfters in der Buchhandlung in der Hand gehabt und wusste nicht, ob ich es kaufen soll oder nicht.
    Gute Besserung und liebe Grüße, Kathi.
    http://kathisbuecher.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss leider für meine Russisch-Klassenarbeit lernen, aber im Bus habe ich schon gelesen ;) Also schon mal was zum Welttag des Buches etwas geleistet...
    Und über eine Rezension würde ich mich auch sehr freuen - ich fand neulich im Buchladen den Klappentext sehr ansprechend. Viel Spaß beim Lesen! Meine Entscheidung welches Buch ich als nächstes lese treffe ich aber auch ganz spontan.

    LG Anni

    AntwortenLöschen