Donnerstag, 2. August 2012

Ich fürchte mich nicht - Rezension


Ich fürchte mich nicht
Von Tahereh Mafi
Erschienen im Goldmann-Verlag
Kostet in Deutschland als Hardcover ca. 17€
316 Seiten

Inhalt: Ihr Leben lang war Juliette einsam, eine Ausgestoßene - ein Monster. Ihre Berührung ist tödlich, man fürchtet sie, hat sie weggesperrt. Bis die Machthaber einer fast zerstörten Welt sich ihrer als Waffe bedienen möchten. Doch Juliette beschließt zu kämpfen - gegen die, die sie gefangen halten, gegen sich selbst, das Dunkel in ihr. An ihrer Seite ein Mann, zu dem sie sich unaufhaltsam hingezogen fühlt. Ihn zu berühren ist ihr sehnlichster Wunsch - und ihre größte Furcht ...

Meine Meinung: Das Cover finde ich super gestaltet. Es passt gut zur Geschichte und hat mich auch sofort angesprochen und neugierig auf das Buch gemacht. Ich finde, es spiegelt sämtliche Gefühle, die Juliette im Laufe der Geschichte erlebt, wider. Als ich das Buch dann anfing, zu lesen, war ich erst einmal etwas verwirrt. Einige Sätze sind durchgestrichen. Doch bereits auf den ersten Seiten, verstand ich, was das zu bedeuten hatte. Es waren die Gedanken der Hauptperson oder das, was sie gerne sagen wollte, aber nicht durfte oder konnte. Diese Idee fand ich total kreativ und gut gelungen, denn so etwas hatte ich vorher noch nie gelesen. Tahereh Mafi’s Schreibstil hat mir richtig gut gefallen. Leicht zu lesen, aber doch auf hohem Niveau – perfekt! Was mich allerdings gestört hat, war die schnelle Entwicklung der Geschichte. Dadurch, dass es nur so wenige Seiten hat und auf diesen wenigen Seiten sehr viel Handlung geschieht, wirkte das auf mich ziemlich zusammengepresst. Man hätte das locker auf 500 Seiten ausschmücken können, meiner Meinung nach. Für mich hat dies das Buch etwas zerstört, obwohl es mir trotzdem gut gefallen hat und ich es ab 14 Jahren weiterempfehle.

4/5 Punkten


Vielen Dank an den Goldmann-Verlag für die Bereitstellung dieses Leseexemplars!

Kommentare:

  1. Schöe Rezi!! :)
    Ich möchte das Buch auf jeden Fall auch bald mal lesen :D

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Rezi :)
    Das Buch möchte ich irgendwann auch mal lesen...

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Rezi :)

    Ich habe das Buch heute ebenfalls beendet und werde morgen meine Rezi dazu schreiben. Es hat mir wirklich sehr gut gefallen^^

    AntwortenLöschen
  4. Super Rezi, also ich schließe mich an, sobald wie möglich hol ich mir das Buch ;)

    AntwortenLöschen