Mittwoch, 26. Dezember 2012

Je süßer das Leben - Rezension


Je süßer das Leben

Von Darien Gee
Erschienen im Blanvalet-Verlag
Kostet in Deutschland als Taschenbuch ca. 9€
496 Seiten

 

Inhalt: Julia Evarts, Mutter zweier Kinder, erleidet einen schweren Schicksalsschlag, woraufhin ihr Leben jegliche Form und Farbe verliert. Alles nimmt so seinen Lauf, bis sie eines Tages vor ihrer Haustür einen Laib Freundschaftsbrot findet. Dazu auch noch eine Tüte Teig, die sie mit ihren Mitmenschen teilen soll. Da ihre kleine Tochter das Brot gerne backen würde, rafft Julia sich dazu auf, sich gemeinsam mit ihrer Tochter in die Küche zu stellen und zu backen. Was dies in ihrem Leben auslösen wird, war ihr zu dem Zeitpunkt noch nicht bewusst …

 

Meine Meinung: Erst einmal muss ich sagen, dass ich das Cover umwerfend finde! Es hat mich sofort angesprochen und mich irgendwie neugierig auf die Geschichte gemacht. Außerdem ist es schön bunt und passt auch zum Inhalt des Buches. Als ich das Buch zu lesen begann, war ich sofort total begeistert und mitgerissen. Julia Evarts war mir unheimlich sympathisch, ich konnte jede einzelne ihrer Handlungen und Entscheidungen nachvollziehen und denke, dass ich selbst in den meisten Situationen genau wie sie reagiert hätte. Auch die anderen Charaktere waren gut ausgearbeitet, es gab keine Person, die mir absolut unsympathisch war. Darien Gees Schreibstil gefiel mir gut, war aber nicht herausragend. Im Laufe der Geschichte erfuhr man auch immer mehr über die Vergangenheit der Protagonistin und ich muss sagen, dass mich diese Vergangenheit ziemlich mitgenommen hat, gerade weil mir Julia so sympathisch war. Grundsätzlich gefiel mir die Idee der Geschichte sehr gut, an einigen Stellen hätte es aber, meiner Meinung nach, noch etwas zu Verbessern gegeben. Trotzdem ist dieses Buch wirklich ein toller Roman, den ich gerne an euch weiterempfehle!

 

Die Autorin (Quelle: Verlagsseite --> *klick*): Darien Gee lebt auf Hawaii mit ihrem Ehemann und ihren drei Kindern. Sie hat unter Pseudonym bereits drei Romane veröffentlicht. Sternenstaub und Sonnenküsse ist die Fortsetzung ihres erfolgreichen Romans Je süßer das Leben, ein weises, warmherziges und ansteckendes Buch über Freundschaft, Familie und Gemeinschaft.

 

4,5/5 Sternen



Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!

Kommentare:

  1. schöne Rezi!
    Lg
    -----
    http://leserattenloch.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. schöne Rezii *__*
    Wandert sofort auf meine Wunschliste :)

    AntwortenLöschen