Montag, 17. Dezember 2012

Von Weihnachtsvorfreude, Schulstress und anderen, unwichtigen Dingen ...

Hallo ihr Lieben! :)
 
Ich hab gerade ein bisschen Zeit und dachte mir, ich könnte doch mal wieder einen relativ sinnlosen Gelaber-Post machen. Das gab's ja schon lange nicht mehr und bisher war es immer so, dass diese Posts eine ziemlich positive Reaktion von euch hatten (warum auch immer ... xD). Ich will euch einfach mal wieder ein bisschen was erzählen, Freude teilen, jammern, von meinen aktuellen Büchern berichten, usw... Ich hoffe, ihr freut euch drauf! :)
 
Warum hat die Binzi heute, ganz plötzlich und auf einmal, so viel Zeit, um einen sinnlosen Post zu schreiben, fragt ihr euch sicher?! Tja, das kommt daher, dass ich gestern um 6.30 Uhr aufgestanden bin (also zur gleichen Zeit, wie wenn Schule gewesen wäre), nur um sämtliche Schulsachen zu erledigen. 3 Stunden später war ich mit allen Hausaufgaben fertig, hatte Vokabeln gelernt und mir die neue Grammtik in Französisch angeschaut. Später musste ich dann nur noch Physik lernen, da wir heute eine Schulaufgabe geschrieben haben. Als ich dann auch das hinter mir hatte, war das ein unglaublich tolles Gefühl der Erleichterung. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, was das in einem auslöst, wenn man alle Pflichten erledigt habt. Ich würde sagen, das ist eines der schönsten Gefühle, die man haben kann. *-* Tja, und deshalb habe ich heute nichts für die Schule zu tun, denn morgen haben wir keinen Test, ich muss keine Hausaufgaben mehr machen ... Hach, wie schön, einfach mal zu entspannen. =) Aber anstatt mich vielleicht einfach mal hinzulegen und nichts zu tun, bin ich natürlich gleich, als ich gerade nach Hause kam und gegessen habe, an den Laptop, um meinen Lesern, die ich in letzter Zeit ja leider vollkommen vernachlässigt habe, endlich mal wieder einen Post zu schreiben, der länger als ein paar Zeilen ist. Morgen geht dann die Lernerei schon wieder los, denn am Mittwoch schreiben wir ziemlich wahrscheinlich einen Vokabeltest in Englisch und Donnerstag dann eine Kurzarbeit in Französisch. Puh, da will ich gar nicht dran denken, wie viel ich noch für mein nicht geliebtes Fach Französisch machen muss. *seufz* Nun ja, jetzt erst mal den Tag genießen. :)
 
Waaaaah, Leute, nur noch *nachdenk* ... 7 Tage bis Weihnachten. *____* Ich kann es kaum fassen! Es kommt mir vor, als hätte ich erst gestern die erste Kerze am Adventskranz angezündet. Dabei habe ich doch noch gar nicht alle Geschenke beisammen. Oh Mann, da sollte ich mich nun aber wirklich beeilen. Aber gut, Weihnachten ist ja das Fest der Liebe, nicht das Fest der Geschenke, ne?! :D Notfalls lege ich Zettel mit der Aufschrift "Ganz viel LIEBE" unter den Weihnachtsbaum... xD Sollte man eigentlich mal machen ... Mich würden die Reaktionen der Familienmitglieder interessieren. :D Nun ja ... Freut ihr euch auch so auf Weihnachten? Ich werd in den Sommerferien schon immer ganz hibbelig und schreibe alle meine Wünsche auf. xD Jaja, die Binzi hat nen Knall, ich weiß. Aber für mich ist Weihnachten (fast) die schönste Zeit im Jahr. Nur auf meinen Geburtstag freue ich mich noch mehr. Gibt zwar auch noch andere Dinge, auf die ich mich so unter'm Jahr sehr freue, aber das Schönste ist für mich die Geburtstags- und Weihnachtszeit. Es gibt leckeres Essen, ich hab Menschen um mich herum, die ich vielleicht schon längere Zeit nicht gesehen habe und vor allem Menschen, die mir extrem wichtig sind und die ich wahnsinnig lieb habe. Am liebsten hätte ich euch, meine ganzen Leser, an Heilig Abend bei mir zu Hause, aber ich schätze, meine Mutter wäre nicht sonderlich begeistert, wenn 386 ihr fremde Menschen hier im Haus rumwuseln. ;D Ich hoffe, ihr versteht das :D
 
Nachdem ich ja gestern dann am Vormittag schon alle Schulsachen erledigt hatte, hatte ich natürlich den ganzen Nachmittag Zeit zuuuum ... Na, ratet mal?! RICHTIG! :D Lesen *-* Ich hab schon so lange nicht mehr länger als eine halbe Stunde gelesen und da war das gestern richtig schön. 2,5 - 3 Stunden müssten es ungefähr gewesen sein (ganz genau weiß ich es nicht mehr, ich war zu vertieft in die Geschichten ^^). In dieser Zeit habe ich 2 Bücher beendet und ein neues angefangen. Beendet habe ich "Fear Street - Das Camp" (da war ich schon auf Seite 42/157) und "Je süßer das Leben" (da hatte ich bisher bis Seite 268/474 gelesen). Angefangen habe ich noch "Aschenputtel" von Kristina Ohlsson, bin gestern aber nur bis Seite 28 gekommen. Heute Mittag im Bus habe ich weitere 10 Seiten darin gelesen und bin bisher wirklich schwer begeistert. Wenn es weiterhin so spannend bleibt, wird das wohl ganz unerwartet ein Highlight für mich. Freue mich schon total, gleich, wenn ich den Post beendet habe, weiterzulesen (nachdem ich "Shopping Queen" geguckt habe und Pudding gegessen hab. ;D
 
Ich hab noch eine Frage an euch ... Und zwar habe ich es ja dieses Jahr mit den Neuzugänge-Posts so gemacht, dass ich immer einmal wöchentlich alle Bücher in einem Post gezeigt habe, das sah dann so aus: "[Neuzugänge] in KW # x / 12". Möchtet ihr das im kommenden Jahr 2013 auch wieder so, oder soll ich lieber immer dann Neuzugänge posten, wenn ich gerade Lust dazu habe und es eben ein paar zu zeigen gibt (was wahrscheinlich sehr oft sein wird, wenn meine Sucht nächstes Jahr genau so weitergeht, wie dieses Jahr)?
 
So, ich denke, das war's dann jetzt erst mal. :) Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag, eine nicht allzu stressige Woche und im Voraus schon mal Frohe Weihnachten! ♥

Kommentare:

  1. Abgesehen von deiner Büchersucht ;D hast du auf keinen Fall nen Knall, ich freu mich immer schon das ganze Jahr auf Weihnachten und mit Geschenken bin ich auch spät dran... :D
    LG Heli

    AntwortenLöschen
  2. Binzi du sprichst mir aus der Seele :) Ich bin zwar schon 23 ABER wenn Weihnachten naht werde ich zum Kind :) Weihnachten ist meine Lieblingszeit im Jahr und ich freue mich auch schon Monate vorher tierisch und fange dann auch schon an meinen Wunschzettel zu erstellen :) Für mich ist Weihnachten auch die schönste Zeit im Jahr <33

    AntwortenLöschen