Mittwoch, 9. Januar 2013

Bücher, die ich gerne noch mal lesen würde #3 - Jugendromane

Hey :)

Heute geht es weiter mit meinen "Büchern, die ich gerne noch mal lesen würde". Dieses Mal zeige ich euch Jugendromane, die mich begeistert, gefesselt und berührt haben. Dies sind ziemlich viele, da ich hauptsächlich Bücher aus diesem Genre lese. Viel Spaß! <3

Ein unglaubliches Buch! Ich hab es zum ersten Mal vor 3 Jahren gelesen und seitdem unzählige Male. Die Geschichte um die leukämie-kranke Tessa lässt mich bis heute nicht los.
Rezi *klick*

Mein erstes Buch von Antje Babendererde. Seit ich dieses Buch vor 2 Jahren gelesen habe, bin ich ein großer Fan ihrer Jugendbücher. Sie sind spannend, mitreißend und einfach wunderschön!
Rezi *klick*

Ein sehr nachdenkliches Buch, denn es geht um das Thema Ritzen. Ein sehr schwieriges Thema, das, wie ich als Außenstehende finde, gut dargestellt wurde.
Rezi *klick*

Auch eines meiner Lieblingsbücher der Autorin. Ich finde, man kann mit dem Buch richtig mitwachsen.
Rezi *klick*

Ich denke, das kennt jeder von euch. Eine dramatische Geschichte, die mir auch ein bisschen Angst gemacht hat.
Rezi *klick*

Eine Geschichte über zwei Geschwister, die ineinander verliebt sind. Obwohl die beiden da etwas Verbotenes tun, kann man als Leser die Situation der beiden doch gut verstehen und hofft die ganze Zeit, dass alles ein gutes Ende nehmen wird.
Rezi *klick*

In diesem Buch ist es die Stimmung, die mir so gut gefällt. So ruhig, harmonisch und einfühlsam, aber doch verbirgt sich ein schreckliches Erlebnis dahinter ...
Rezi *klick*

Und noch mal ein Buch von Antje Babendererde - muss ich nix mehr dazu sagen, oder?!
Hierzu hab ich leider noch keine Rezension geschrieben. Soll ich das noch nachholen? :)

Eines meiner Lieblingsbücher <3
Auch hierzu gibt es von mir leider noch keine Rezension. Lasst mich in den Kommentaren wissen, ob ich noch eine schreiben soll.

Unglaublich fesselnd! Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen und hatte großen Spaß dabei.
Leider habe ich auch zu diesem Buch noch keine Rezi geschrieben. Wollt ihr eine?

Wieder eines meiner Lieblingsbücher. Bzw. meine Lieblingsreihe. Die Geschichte ist einfach traumhaft! Besser hätte Simone Elkeles diese Bücher nicht schreiben können.
Rezi *klick*

Ebenfalls eines meiner Lieblingsbücher. Total interessant und spannend.
Rezi *klick*

Und schon wieder eines meiner Lieblingsbücher. Hier geht es um einen Roadtrip zweier Jugendlicher durch die USA. Ich selbst hatte beim Lesen das Gefühl, durch Amerika zu fahren, ich hatte die Städte direkt vor mir - ein wunderbares Leseerlebnis.
Rezi *klick*

Ein ganz tolles Jugendbuch, das man am Besten im Sommer draußen in der Sonne genießen sollte.
Rezi *klick*

Ein sehr ergreifendes und nachdenklich stimmendes Buch.
Hierzu gibt es von mir bisher keine Rezension. Wenn ihr aber eine haben wollt, schreibt es mir einfach.
 

Kommentare:

  1. Hey Sandra (Pusteblume?) macht bald eine kleine Leserunde zu Bevor ich sterbe...Vielleicht hast du ja Lust ;)

    lg, gina ;)

    AntwortenLöschen
  2. Bevor ich sterbe ist wirklich toll. Sooo schön und traurig. Das lesen irgendwie sehr viele in letzter Zeit. Ich sehe das ständig auf Blogs. Die Wolke ist aber auch gut. Hatten wir in der Schule damals.

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde mich über eine Rezension zu "Eine Tat wie diese" freuen. Ich hab das Buch noch nich gelesen, deshalb würde ich gerne mal wissen, was jemand, der sich mit Büchern auskennt, so davon hält :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. "Bevor ich sterbe", "Eine Tat wie diese" "Märchenerzähler" haben mich auch alle sehr berührt

    AntwortenLöschen
  5. Bevor ich sterbe ist so berührend.
    Du oder das ganze Leben habe ich auf englisch gelesen. Ich liebe das Buch.
    Den Rest habe ich noch nicht gelesen :(

    LG Lisa

    AntwortenLöschen