Mittwoch, 16. Januar 2013

Bücher, die ich gerne noch mal lesen würde #4 - ChickLit

Hey! :)

Heute geht es weiter mit meiner Serie "Bücher, die ich gerne noch mal lesen würde". Bisher kamen diese Posts ganz gut bei euch an - ich hoffe, dass ich euch auch mit diesem Post eine Freude machen kann!

Dieses Mal geht es um ChickLit, bzw. Lustige Frauenliteratur.

Mirja Boes ist für mich eine der besten Comedians überhaupt! Und als ich ihr Buch bei den Mängelexemplaren entdeckt habe, musste es sofort mit. Ein wirklich lustiges Buch, das mich nicht nur ein mal zum Lachen gebracht hat.
Rezi hab ich dazu noch keine geschrieben. Wollt ihr noch eine?

Ein ganz toller ChickLit Roman in Brief-/Tagebuch-/Mail-Form.
Rezi *klick*

Trotz seiner vielen Seiten langweilte mich "Der letzte Exfreund meines Lebens" nicht und hat mir sehr gut gefallen. Ich würde es gerne ein zweites Mal lesen.
Rezension *klick*
 
Kerstin Gier - eine ganz wundervolle Autorin mit unheimlich viel Talent! Dieses Buch hat mich vollkommen überzeugt und die Hauptperson ist mir sehr ans Herz gewachsen.
Eine Rezension hab ich noch nicht dazu geschrieben. Schreibt mir in die Kommentare, ob ihr eine haben wollt!
 
Und noch mal ein Frauenroman von Kerstin Gier. Soweit ich weiß war dieses Buch kein wirkliches Highlight für mich (aber trotzdem gut!), aber ich hab vergessen, worum es ging und deshalb möchte ich es irgendwann noch mal lesen.
Auch zu diesem Buch gibt es noch keine Rezension von mir ..
 

Kommentare:

  1. uhuh :D ich hab noch keins dieser Bücher gelesen - irgendwas mach ich falsch :D

    Liebe grüße Nikki

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann den Titel vom ersten Kerstin Gier - Buch gar net erkennen =( Nachdem die Edelsteintrilogie mir so gut gefallen hat, hab ich mir "Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner" gekauft und bin schon wahnsinnig drauf gespannt.

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boese Tagebücher - Unaussprechlich Peinlich
      Von Mirja Boes

      :)

      Löschen