Donnerstag, 10. Januar 2013

Meine Re-Read-Challenge 2013 :)

Hallo ihr Lieben! :)
 
Nachdem ich gestern wieder einen "Bücher, die ich gerne noch mal lesen würde"-Post geschrieben habe, ist mir die Idee gekommen, daraus eine kleine Challenge zu machen.
 
-Die Challenge geht von heute (10.01.2013) genau ein Jahr lang, also bis 10.01.2014
-In diesem Zeitraum sollte man mindestens 12 Bücher, die man schon mal gelesen hat, nochmals lesen und eventuell rezensieren (falls nicht schon eine Rezi dazu auf dem jeweiligen Blog existiert)
 
Mehr Regeln gibt es eigentlich gar nicht. ;)
 
Vielleicht möchte ja jemand von euch mitmachen, das würde mich sehr freuen!
 
Wie könnt ihr mitmachen?
Schreibt mir einfach unter diesem Post einen Kommentar, dass ihr mitmacht und schreibt auf eurem Blog einen Post zur Challenge, in dem ihr erklärt, worum es geht und meinen Blog verlinkt. Wenn ihr keinen Blog habt und trotzdem mitmachen wollt, könnt ihr das natürlich auch gerne machen. Schreibt dann trotzdem hier einen Kommentar und haltet mich, wenn ihr möchtet, per Mail auf dem Laufenden: binzis.buecher@yahoo.de
 
Ach ja: Ich bin nicht besonders begabt, was die Gestaltung von Challenge-Bildern betrifft. Deshalb ... Wenn ihr Lust habt, könnt ihr mir gerne ein Bild gestalten und mir an die oben genannte Mailadresse schicken. =)
 
Ich werde dann auch noch einen Post schreiben, in dem ich euch zeige, welche Bücher ich gerne re-readen möchte, für diese Challenge.
 

Kommentare:

  1. Hach das wär ja eigentlich eine Challenge für mich, aber ob ich die noch schaffe :O
    menno :D zu viele Bücher auf dem SuB :/

    LG Kersi

    AntwortenLöschen
  2. vom 10.01.2013 bis 10.01.2014 ist ein Jahr und ein Tag... *gelernt ist gelernt*
    § 187 Fristbeginn (Bürgerliches Gesetzbuch)
    (2) Ist der Beginn eines Tages der für den Anfang einer Frist maßgebende Zeitpunkt, so wird dieser Tag bei der Berechnung der Frist mitgerechnet. Das Gleiche gilt von dem Tage der Geburt bei der Berechnung des Lebensalters.

    Soll heißen: 10.01.2013 ist der erste Tag deines Jahres.

    § 188 Fristende (BGB)
    (2) Eine Frist, die nach Wochen, nach Monaten oder nach einem mehrere Monate umfassenden Zeitraum - Jahr, halbes Jahr, Vierteljahr - bestimmt ist, endigt im Falle des § 187 Abs. 1 mit dem Ablauf desjenigen Tages der letzten Woche oder des letzten Monats, welcher durch seine Benennung oder seine Zahl dem Tage entspricht, in den das Ereignis oder der Zeitpunkt fällt, im Falle des § 187 Abs. 2 mit dem Ablauf desjenigen Tages der letzten Woche oder des letzten Monats, welcher dem Tage vorhergeht, der durch seine Benennung oder seine Zahl dem Anfangstag der Frist entspricht.

    "welcher dem Tage vorhergeht, der durch seine Benennung oder seine Zahl dem Anfangstag der Frist entspricht"
    Anfangstag war 10.01.. Der Tag, der diesem vorhergeht, ist der 09.01.
    Also Ende vom Jahr: 09.01.2014...

    Das war das erste, was wir in der Ausbildung gelernt haben... sorry, da kann ich nicht weggucken.


    Ich finde deine Idee super, aber ich kann mir das nicht leisten. Es gibt so viele schöne Bücher, und so viele Bücher lese ich ja auch gar nicht im Jahr, da muss man immer neues lesen, sonst verpasst man was... aber viel Spaß dabei!!

    Christina

    AntwortenLöschen