Dienstag, 5. Februar 2013

Delirium - Rezension


Delirium

Von Lauren Oliver
Erschienen im Carlsen-Verlag
Kostet in Deutschland als Hardcover ca. 19€
409 Seiten

 

Inhalt (Klappentext): Früher, in den dunklen Zeiten, wussten die Leute nicht, dass die Liebe tödlich ist. Sie strebten sogar danach, sich zu verlieben. Heute und in Lenas Welt ist Amor Deliria Nervosa als schlimme Krankheit identifiziert worden. Doch die Wissenschaftler haben ein Mittel dagegen gefunden. Auch Lena steht dieser kleine Eingriff bevor, kurz vor ihrem 18. Geburtstag. Danach wird sie geheilt sein. Sie wird sich nicht verlieben. Niemals. Aber dann lernt sie Alex kennen. Und kann einfach nicht mehr glauben, dass das, was sie in seiner Anwesenheit spürt, schlecht sein soll.

 

Meine Meinung: Mir wurde das Buch monatelang von sämtlichen Freunden und Bekannten empfohlen, weshalb ich es früher oder später definitiv lesen musste. Zu Weihnachten habe ich es dann geschenkt bekommen und nun endlich gelesen. Das Cover finde ich schön gemacht, da dort in verschiedenen Sprachen das Wort „Liebe“ geschrieben wurde. Das Mädchen auf dem Cover fand ich nicht so passend, denn ich habe mir die Hauptperson ganz anders vorgestellt. Lauren Olivers Schreibstil gefällt mir gut. Man kann das Buch schnell lesen und es ist nicht schwer geschrieben. Die Hauptperson, Lena, war mir sehr sympathisch. Ich konnte ihre Handlungen nachvollziehen und mich mit ihr identifizieren. Auch die anderen Charaktere waren gut beschrieben, sodass ich alles genau vor Augen hatte. Die Geschichte war mal etwas ganz anderes – eine neue Idee der Zukunft. Wirklich interessant zu lesen! Da ich für Teil 2 und 3 noch ein wenig Luft nach oben lassen möchte, bekommt „Delirium“ von mir 4,5 Punkte und ich empfehle es ab 14 Jahren weiter.

 

4,5/5 Punkten

Kommentare:

  1. Es wird glaube ich Zeit,dass ich das Buch auch mal lese :D

    AntwortenLöschen
  2. Seht tolle Rezi meine Liebe :)
    Ich hab das Buch noch nicht gelesen, sollte es aber bald mal nachholen

    AntwortenLöschen
  3. Ich stimme deiner Meinung ziemlich zu :) Tolle Rezi :)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Rezi!! :)
    Du weißt ja, dass ich das Buch total gerne mag *-* <3 :D

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Rezension! Ich hab ja Band 1 und 2 schon gelesen und während mir Band 1 noch ganz gut gefiel, war ich von Band 2 nicht mehr so begeistert. Bin gespannt, wie es Dir da gehen wird.

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Das Buch liegt auch noch auf meinem SuB hoffe mir gefällt es genau so gut wie dir ...:D

    AntwortenLöschen
  7. ... Irgendwann möchte ich die Reihe auch lesen. Ich frage mich gerade, was mich davon abgehalten hat, dass ich es noch nicht gelesen habe :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann mach es! :) Band 3 erscheint ja Ende Januar :)

      Löschen