Donnerstag, 7. Februar 2013

Meine Nicholas Sparks Sammlung

Hallo :)
 
Ich habe momentan wieder richtig Lust auf typische Nicholas Sparks Romane, deshalb möchte ich euch meine kleine Sammlung (in der noch seeehr viele Bücher fehlen), vorstellen.

 
Mit dir an meiner Seite
Dieses Buch war mein erster Sparks und ist bis heute auch mein Liebling geblieben. Ich habe zuerst den Film gesehen und Nicholas Sparks sagte mir vorher noch nichts. Nachdem ich dann aber nach dem Kinobesuch noch völlig gefesselt von dieser unglaublichen Geschichte zur nächsten Buchhandlung gelaufen bin und dieses umwerfend schöne Cover gesehen habe, wurde ich wohl zum Sparks-Fan. Ich finde, dieses Buch eignet sich super, um es als erstes Buch des Autors zu lesen.
 
Bis zum letzten Tag
Das hat mir leider am wenigsten gefallen von allen Büchern, die ich von ihm gelesen habe. Das lag aber nicht an der Geschichte, sondern daran, dass mir die Hauptpersonen nicht so wirklich sympathisch waren. Trotzdem ist dieses Buch definitiv auch lesenswert. Und meine Mutter liest es gerade - es gefällt ihr sehr, sehr gut, also liegt es wohl nur an meinem persönlichen Geschmack.
 
Die Nähe des Himmels
Auch dieses Buch würde ich nicht unbedingt sein bestes Werk nennen, aber es ist auf jeden Fall ein gutes Buch, das ich gerne gelesen habe. Für dieses habe ich auch nur wenige Stunden gebraucht, was zumindest über die Spannung einiges aussagt.
 
Zeit im Wind
Dieses hat mir recht gut gefallen, auch wenn es mir teilweise etwas zu religiös gewesen ist. Ich persönlich interessiere mich nicht sehr für solche Themen, deswegen waren einige Stellen etwas langweilig und nervig für mich, aber im Großen und Ganzen war es gut.
 
Wie ein einziger Tag
Ich würde sagen, dieses Buch ist nah dran, "Mit dir an meiner Seite" zu toppen. Eine wundervolle Geschichte mit unheimlich tollen Charakteren. Ich denke, auch dieses Buch wäre ein guter Einstieg in die Romanwelt von Nicholas Sparks.
 
Das Lächeln der Sterne
Meiner Meinung nach war dieses Buch ebenfalls einfach nur toll! Ich weiß schon gar nicht mehr, was ich sagen soll, zu den ganzen Büchern, weil einfach jedes gut ist. Ich vermute, dass dieses Buch auch ein super Erstling sein könnte.
 
Für immer der Deine
Liegt noch auf meinem SuB - Bin sehr gespannt darauf!
 
Das Schweigen des Glücks
Ebenfalss noch ungelesen. Auch auf dieses Buch bin ich neugierig!
 
Weit wie das Meer
Ein unglaublich tolles Buch, mit einer Geschichte, die mich lange nicht mehr losgelassen hat. Ich war vollkommen begeistert und habe mich gefühlt, als wäre ich in der Welt dieses Buches gefangen.
 
Jedes dieser Bücher hat mich zum Weinen gebracht, weil einfach alle Geschichten unglaublich rührend waren.
 
Ich kann euch Nicholas Sparks nur empfehlen, falls ihr noch nichts von ihm gelesen habt!
 
Welche Bücher habt ihr schon von ihm gelesen, bzw. wollt ihr noch lesen?
 

Kommentare:

  1. Ohh toll, ich liebe die Bücher von ihm! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)

    Ich finde seine Werke unglaublich schön :) Leider habe ich noch nicht viele von ihm gelesen, sondern "nur" "Wie ein einziger Tag", "Du bist nie allein", "Das Leuchten der Stille", "Das Schweigen des Glücks", "Für immer der Deine", "Mit dir an meiner Seite" und "Wie ein Licht in der Nacht". Alle sind sehr empfehlenswert, weil sie auch sehr realisisch sind. "Mit dir an meiner Seite" ist mein Lieblingsbuch von ihm, und generell zählt es auch so zu meinen Lieblingsbüchern. Ich erbinde sehr viele Erinnerungen und Gefühle damit. Als ich den Film im Kino gesehen habe, fand ich die Geschichte schon unheimlich toll, sodass ich das Buch haben wollte. Meine Mutter hat es mir denn geschenkt, bevor wir in den Urlaub ans Meer gefahren sind :D Dort habe ich es gelesen, weswegen ich das Buch immer mit Sommer, Sonne, Strand und Meer verbinde und es jeden Sommer re-reade. ^^ Beide Sachen, Film und Buch, haben mich zu Tränen gerührt und auch jetzt noch. Selbst mein Vater weint bei dem Film ein bisschen, was wirklich sehr selten passiert :D
    Zum Glück ist mir noch kein schlechtes Buch von ihm in die Hände gefallen :D Leider fehlen mir noch viele Bücher von ihm :(

    "Das Schweigen des Glücks" und "Für immer der Deine" musst du schnell lesen! Wobei ich dir raten würde, sie zu lesen, wenn es ein bisschen wärmer ist und du dich nach draußen in die Sonne legen kannst. Dann ist die ganze Atmosphäre beim Lesen ganz anders, aber zum positiven :)

    Liebe Grüße,
    Lea :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich lie♥eebe seine Bücher!
    Muss mir aber noch so einige zulegen, da ich seine Bücher in der Stadtbibliothek entdeckt und dann alle nacheinander verschlungen hab, deswegen hab ich nur neuere und welche, die es in der Bib net gab.
    Ich kann aber nie die Buchtitel mit der Handlung verbinden (nur bei einigen). Is des net komisch? Bin Fan und weiß net was in dem Buch passiert, wenn mir jmd den Titel sagt? :D:D

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab auch ein paar Bücher von ihm und sie sind so toll:) Mit dir an meiner Seite ist auch mein Lieblingsbuch von ihm. Für immer der Deine ist auch sehr schön

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ich liebe Nicholas Sparks auch!
    Habe zwar "nur" fünf Bücher von ihm, aber es stehen noch so einige auf der Wunschliste, die ich gerne noch hätte.
    "Wie ein einziger Tag" hat mir ebenfalls richtig gut gefallen und ich fand es einfach nur wunderschön - wenn auch traurig, wie alle Sparks-Bücher.
    Der Film zu dem Buch ist aber auch einfach nur gut! - Absolut empfehlenswert!
    "Mit dir an meiner Seite" bzw. "The last song" (ich hab es in deutsch und Englisch) fand ich auch unglaublich gut aber genauso traurig. Allerdings könnte ich das nicht nochmal lesen, weil mir die Thematik mit Ronnie's Dad einfach zu nah geht...
    Den Film habe ich auch ein paarmal gesehen (und auch auf DVD), aber auch wenn er traurig-schön ist, finde ich es immer wieder irgendwie schwer zu gucken. Wie gesagt, die Thematik geht mir irgendwie zu nah...
    Außerdem habe ich noch "Das Leuchten der Stille" (und den dazugehörigen Film). Ein tolles Buch (und Film :D)!!! <3
    "Zeit im Wind" fand ich auch etwas zu religiös. Ein weiteres Problem war für mich, dass ich das Buch erst gelesen habe, nachdem ich den Film schon gefühlte tausendmal geguckt habe (und jedes Mal geweint habe!). Da habe ich natürlich nicht erwartet, dass das Buch teilweise so weit vom Film abweicht. Das gab bei mir ziemlich Minuspunkte, auch, wenn ich weiß, dass man eigentlich niemals Filme und Bücher vergleichen sollte... aber in dem Fall hat mir der Film einfach viel, viel besser gefallen!

    Liebe Grüße,
    RomeosJuliet

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe die Bücher total!! *-*
    Gelesen habe ich bislang nur "Wie ein einziger Tag" und "Das Lächeln der Sterne". :) <3 Aber ich habe noch einige auf dem SuB liegen. ;)

    AntwortenLöschen
  7. Oh Nicholas Sparks Bücher - wie toll.
    Ich liebe seine Bücher, sie sind einfach immer wunderschön.
    Bis jetzt habe ich von ihm gelesen:
    Mit dir an meiner Seite, Für Immer der Deine, Du bist nie allein habe ich alle gelesen und ich fand sie wirklich toll. Weit wie das Meer hingegen fand ich gar nicht gut, das Ende gefiel mir nicht, irgendwie war der Schreibstil auch total anders - es war alles einfach nicht so flüssig und das Buch hatte für mich eine depressive Ausstrahlung.
    Mir ist aufgefallen, dass sich Nicholas Sparks Bücher anders lesen, wenn sie älter sind - man merkt eben, dass der Autor sich weiterentwickelt und verbessert.
    Ich werde auf jeden Fall noch andere Bücher von ihm lesen. :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, nach erzwungener Abwesenheit (Blog weg - alles neu machen unter: http://hinterdembuchdeckel.blogspot.de) kann ich mich wieder melden. Ich habe bisher nur "Wie ein einziger Tag" und "Das Lächeln der Sterne" gelesen, neu hinzugekommen sind aber "Für immer der deine" (kenne den Film nicht) und "Mit dir an meiner Seite" (kenne den Film bereits) - aber deine Meinung zum letztgenannten schürt ja die Hoffnung, dass das Buch wirklich super ist.

    Ich habe noch ein paar von Sparks auf meiner Wunschliste, mal sehen, was dieses Jahr noch so im Bücherregal einzieht...

    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  9. Ich muss ja sagen, ich bin weniger Fan von den Büchern von Nikolas Sparks, aber die Filme find ich absolut toll. Freu mich auch schon riesig auf den neuen, der im März rauskommt.

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  10. Von Nichola Spark habe ich noch kein einziges Buch gelesen ?

    AntwortenLöschen