Donnerstag, 28. März 2013

Die Welle - Rezension


Die Welle

Von Morton Rhue
Erschienen im Ravensburger-Verlag
Kostet in Deutschland als Taschenbuch ca. 7€
286 Seiten

 

Inhalt (Klappentext): Macht durch Disziplin! Macht durch Handlung! Macht durch Gemeinschaft! Faschistoides Denken und Handeln ist immer noch und überall vorhanden. Ein Lehrer beweist es seinen Schülern in einem aufsehenerregenden Experiment.

 

Meine Meinung: Das Cover ist okay, aber nicht herausragend, es passt relativ gut zur Geschichte, also will ich daran nicht länger rummeckern. Morton Rhues Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, die Charaktere waren toll ausgearbeitet und der Verlauf der Handlung ist absolut genial! Es war absolut interessant zu lesen, aber auch extrem erschreckend. Mich würde interessieren, ob ich genau so reagiert hätte wie die Schüler an dieser Schule. Klar, jetzt würden wir alle sagen, wir hätten es sofort durchschaut und wären nicht darauf reingefallen, aber ich glaube, wenn wir ganz ehrlich zu uns selbst sind, wären unsere Reaktionen (zumindest anfangs) wahrscheinlich recht ähnlich gewesen. Ich kann euch das Buch nur empfehlen (ab 13 Jahren)! Für mich ist diese Geschichte ein absolutes Lesemuss, auch als Schullektüre wäre es gut geeignet. Allerdings hat mir persönlich das Hörspiel, bzw. der Film noch besser gefallen, weshalb das Buch einen Punkt abgezogen bekommt.

 

4/5 Punkten

Kommentare:

  1. Sehr schöne Rezension!! :)
    Kann dir nur in allen Punkten zustimmen! <3

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Binzi,

    das Buch habe ich damals in der Schule gelesen (das auch schon über 10 Jahre her oO) ich fand es damals wie du recht gut und erschreckend. Aber ich kann mir sehr gut, leider zu gut, vorstellen das es klappt. Von 100 Menschen laufen 90 gerne nach ^^ Das ist völlig normal glaube ich. Um so wichtiger das wir Menschen um uns haben die uns lehren eigenständig zu denken und zu handeln. Vielen Dank für deine Rezension ^^

    Ich möchte noch mal wenn ich darf auf mein BlogGeburtstagsGewinnspiel aufmerksam machen:
    http://zwischenweltderbuecher.blogspot.de/2013/03/gewinnspiel-1-jahr-zwischenwelt-der.html

    Liebe Grüße
    Romi

    AntwortenLöschen
  3. mein Bruder hat das Buch irgendwo noch im Regal, weil der es in der Schule lesen musste, also wandert es wohl gleich mal rüber in mein Zimmer auf meinen SuB ;)
    Schöne Rezi :)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch habe ich schon 2 mla gelesen. Einmal für mich und das andere Mal in der Schule.
    Ich fand das Buch sehr gut

    Tolle Rezi:)

    AntwortenLöschen
  5. Das Buch musste ich in der Schule lesen, fand es sehr spannend und auch erschreckend. Tolle Rezii übrigens.
    LG Melie

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe das Buch vor ein paar Jahren gelesen und war ziemlich begeistert davon, nach dem Lesen von deiner Rezension, die ich übrigens sehr gut und auf den Punkt gebracht finde, muss ich das Buch glaube ich mal wieder lesen

    Liebe Grüße
    Lydia :)

    AntwortenLöschen