Sonntag, 3. März 2013

Gestüt Wildrose - Erste Liebe - Rezension


Gestüt Wildrose – Erste Liebe

Von Cindy Nietz
Erschienen im R.G. Fischer Teenie-Verlag
Kostet in Deutschland als Taschenbuch 18€
254 Seiten

 

Inhalt (Klappentext): Auf den ersten Blick scheint das Leben der jungen Terry perfekt: Ihre Eltern sind Milliardäre und beim Reitenmacht ihr niemand etwas vor. Doch Schönheit, Reichtum und Erfolg haben auch ihre Schattenseiten: Terry muss sich nicht nur gegen Neid und Missgunst wehren, sondern auch gegen einen liebeskranken Stalker ankämpfen. Können Terry neuer Freund Dennis und der schwarze Vollbluthengst Jeronimo ihr den Weg zu einem glücklichen, erfüllten Leben ebnen?

 

Meine Meinung: Erst einmal muss ich sagen, dass das Cover überhaupt nicht zur Geschichte passt! Es verspricht ein schönes Pferdebuch, das man vielleicht mit 10, 12 Jahren lesen kann. Dies ist es aber absolut nicht! Ich würde es frühestens ab 14 empfehlen, da einige Stellen vorhanden sind, die ich z.B. meiner kleinen Schwester (12 Jahre) nicht lesen lassen würde. Der Klappentext passt gut zum Inhalt und hat mich neugierig gemacht. Leider wurde ich stark enttäuscht. Die Hauptperson Terry war mir absolut unsympathisch, ich konnte kaum einen ihrer Gedanken nachvollziehen, geschweige denn mich mit ihr identifizieren. Cindy Nietz‘ Schreibstil ist in Ordnung, aber nichts Besonderes. Es wurde ziemlich langweilig erzählt und wenige Absätze erschweren das flüssige Lesen. Außerdem finde ich den Preis von 18€ für ein Taschenbuch mit gut 250 Seiten ziemlich happig.

 

1/5 Punkten



Vielen herzlichen Dank an den Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!

Kommentare:

  1. Dam..dam..dam... noch ein Flop ? Der Monat beginnt ja gar nicht gut :/ viel Glück beim nächsten Buch ;)

    Alles Liebe
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    ich habe eine bitte an dich :)
    Zum einen wüsste ich gerne wo du die rezesionsexemplare herbekommst...kennst du jemanden beim Verlag?

    Jetzt meine eigentliche Bitte..Ich habe gerade meinen eigenen Blog erstellt und bräuchte ein bisschen " Starthilfe" :) Es wäre super nett von dir meinen Blog mal hier zu erwähnen ..DANKE!
    http://www.mybookcrate.blogspot.de/
    LG
    Celle

    PS:dein Blog ist wirklich cool.

    AntwortenLöschen
  3. Schade, dass dir das Buch nicht gefallen hat

    AntwortenLöschen
  4. Echt schade, dass dich das Buch überhaupt nicht überzeugen konnte... :( Trotzdem eine tolle Rezi!

    AntwortenLöschen
  5. Mich interessiert es vom Klapentext her sowieso nicht, also wäre es eh nicht auf meine WuLi gewandert :D Schade, dass es dich so entäuscht hat...
    Tolle Rezi! :)

    Liebe Grüße
    Chrisi <3

    AntwortenLöschen