Freitag, 5. April 2013

Lesestoff für die nächsten Tage/Wochen

Hallo :)

Ich möchte euch ganz kurz zeigen, womit ich mich in den nächsten Tagen oder Wochen lesetechnisch beschäftigen werde. Und zwar geht es um die Tintenwelt-Trilogie von Cornelia Funke. Dazu gibt es eine kleine Vorgeschichte.
Vor ungefähr 4 oder 5 Jahren habe ich zum ersten Mal "Tintenherz" gelesen und mich sofort in das Buch und die ganze Welt, in der es spielt, verliebt. In den darauffolgenden 2 Jahren habe ich es noch ein paar weitere Male gelesen (ich denke, es dürften so 5-6 sein) und ich liebte es immer noch. Es wurde mir nie langweilig beim Lesen und die Charaktere waren einfach nur genial. Dann, 2 Jahre später, legte ich mir endlich "Tintenblut" zu und begann auch gleich, ganz neugierig, zu lesen. Doch schon nach 78 Seiten habe ich es leider wieder abgebrochen. Es war absolut langweilig und ich fragte mich, ob es wirklich von derselben Autorin geschrieben wurde. Seitdem habe ich die ganze Trilogie nie wieder angerührt. Vor ein paar Tagen habe ich dann aber mal wieder ein bisschen auf der Online-Seite "Booklooker" gestöbert, auf der es gebrauchte Bücher zu kaufen gibt und bin dann durch Zufall auf "Tintentod" gestoßen. Da es nur den halben Preis kostete vom Neupreis, entschied ich mich, es einfach mal zu bestellen, um dann der ganzen Trilogie noch mal eine Chance zu geben. Heute kam das Buch dann bei mir an und ich freue mich nun schon total, endlich wieder in der Tintenwelt zu versinken. Ich werde die Bücher auch keinesfalls abbrechen, auch, wenn sie mich nicht gleich überzeugen können. "Tintenherz" wird mir eh wieder gefallen, da werde ich schnell durch sein. Doch auf Grund der Dicke der beiden anderen Teile, könnte es sein, dass ich auch mehrere Wochen brauche, um die Bücher zu beenden.

Und nun meine Frage an euch: Wie fandet ihr die Trilogie?


Kommentare:

  1. Ich habe die Bücher leider noch nicht gelesen, möchte das aber irgendwann auf jeden Fall noch tun. :)
    Viel Spaß beim Lesen - ich bin schon gespannt auf deine Meinung! <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab die Trilogie gelesen :) Von Teil 1 war ich genauso begeistert wie du:) Auch den Film dazu fand ich sehr gut. Tintenherz hab ich auch schon sehr oft gelesen und möchte das Buch auch nie hergeben, weil es einfach toll ist :)
    Die zwei anderen Bände waren nicht so gut wie Teil 1 aber trotzdem lesenswert. Auch wenn der Anfang des zweiten Teils etwas langweilig ist, lies weiter es wird besser

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe du stellst diese Bücher dann vor :) ich habe sie nämlich noch nicht gelesen & bin schon ganz gespannt wie auf deine Meinung!

    Viel Spaß beim Lesen !
    http://meeintagebuch.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin eine der wenigen in meinem Umfeld, die die Trilogie lieben <3
    Habe sie verschiedenen Leuten zu lesen gegeben, aber keiner konnte so richtig was damit anfangen, voll schade :(
    Aber ich lese und liebe alles von Cornelia Funke, ich bin einfach Fan :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich möchte diese Bücher UNBEDINGT mal lesen, schon allein, deshalb, weil ich Cornelia Funke liebe :)

    AntwortenLöschen
  6. Den 1. Teil habe ich GELIEBT!♥ Die anderen waren auch gut, aber an Band 1. kommt keiner heran:) Wünsche dir viel Lesespaß^^

    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  7. Ach ja, Tintenherz... Ein wunderschönes Buch, an dass die Folgebände leider so gar nicht herankommen... Also das heißt nicht, dass die beiden Bücher schlecht wären, aber Tintenherz bleibt einfach unschlagbar! ;)

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  8. Tintenherz fand ich auch Super! Tintenblut und Tintentod waren auch nicht schlecht, aber lange nicht so gut wie der erste Band :)

    AntwortenLöschen
  9. Also ich konnte mit den Büchern nix anfangen, habe nach Tintenherz auch nicht mehr weitergelesen. Ich war aber auch ziemlich klein als ich die Bücher gelesen habe, aber ich denke, dass ich es auch nicht mehr versuchen werde.

    LG
    Elena

    AntwortenLöschen
  10. Mir geht es ganz genauso wie dir. Der erste Teil war toll, der zweite ernüchtern und ich habe ihn nach wenigen Seiten ( ich glaube, bei mir waren es nur 50 ) abgebrochen.
    Doch letzten Herbst habe ich dasselbe Ziel wie verfolgt. Beim zweiten Teil habe ich echt lange gebraucht, um mich durchzuquälen und es wurde auch nicht wirklich besser. Das Buch ist sehr wechselhaft - von sehr spannend bis todlangweilig.
    Den dritten Teil habe ich schon nach 20 Seiten abgebrochen. Nachdem ich zwei Wochen oder so für "Tintenblut" gebraucht habe, hatte ich so die Nase voll von dieser Trilogie. Dann wollte ich mir nicht noch einmal so ein dickes Buch antun. Ich hoffe aber, dass ich "Tintentod" auch nochmal lesen werde. Aber ohne die beiden vorherigen Bände zu wiederholen, das würde ich echt nicht durchhalten.
    Ich wünsche dir viel Spaß und hoffe, dass dir die Bücher besser gefallen. Vielleicht hast du mehr Ausdauer und stärkere Nerven als ich und hälst durch, dann wäre ich wirklich stolz auf dich. :)
    Und jetzt beende ich den Roman, den ich hier gerade verfasse, mal schnell. Aber wenns wirklich nicht mehr geht, tu dir das nicht an. Hör lieber auf, ich musste während dieser Zeit extrem viel Kopfschmerzsaft nehmen, weil das Lesen so anstrengend war.

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin nur bis zum 2. teil gekommen. Beim 3. habe ich 3-mal versucht ihn zulesen, aber er war mir zu langweilig.

    AntwortenLöschen
  12. Also ich kann wirklich nachempfinden, was du da beschreibst, aber ich muss dir sagen, dass Tintenblut wirklich noch richtig richtig gut wird :) Am Anfang gefiel es mir garnicht aber jetzt ist es mein Lieblingsteil der ganzen Reihe. Besonders das Ende hat mich sehr mitgerissen. Ich finde es richtig gut, dass du dich noch einmal daran versuchst und wünsche dir ein echtes Lesevergnügen, wie ich es auch hatte :)
    GLG Inky

    AntwortenLöschen
  13. Wie man schon am Namen meines Blogs erkennen kann- ich bin treue Tintenweltverehrerin Mich haben alle 3 Bücher in ihren Bann gerissen, wenn es auch manchmal ein wenig gedauert hat! Du tust gut daran, nochmal von vorne zu beginnen, es wird sich lohnen *_*

    AntwortenLöschen
  14. Ich hab Tintentod noch nicht gelesen und Tintenherz und Tintenblut fand ich so okay... Die Idee finde ich wahnsinnig herausragend toll *_* Aber die Umsetzung find ich nicht so toll gelungen, weil es sich meiner Meinung nach echt oft ziemlich zieht...
    Naja, ich wünsch dir aber viel Spaß beim Lesen <3

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  15. Tintenherz habe ich damals für ein Schulprojekt vor etlichen Jahren gelesen. Wirklich umgehauen hat es mich nicht. Ich bin gespannt wie du es findest^^

    Grüße
    Grier

    AntwortenLöschen
  16. Den ersten Band fand ich total toll, habe ihn allerdings "nur" 2x gelesen :D
    Durch den 2. Band hab ich mich dann mehr oder weniger durchgequält und den 3. dann nach den ersten 4 Seiten gleich abgebrochen ^^ Aber ich weiß nichtmal mehr warum, da es schon so lange her ist ^^ Ich glaube, ich lese sie irgendwann doch nochmal, aber erstmal gilt es meinen jetzigen SuB abzubauen :D Wünsch dir viel Spaß beim Lesen und freu mich schon auf deine Meinung ;)

    AntwortenLöschen
  17. Ich hab die Trilogie leider nicht gelesen, sondern nur den Film gesehen und da mich der nicht sonderlich überzeugen konnte, wollte ich auch die Bücher nicht lesen. Aber ich wünsche Dir ganz viel Spaß damit und hoffe, dass sie Dich begeistern können :)

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  18. Da bin ich mal gespannt - ich habe bisher nur Teil 1 gelesen, aber die anderen beiden schon in meinem Regal stehen. Ich fand den ersten Teil super und habe dann den Film dazu gesehen. Leider war dies meiner Meinung nach schlecht umgesetzt.
    Auf die literarische Fortsetzung bin ich aber schon gespannt und wünsche dir im zweiten Anlauf viel Spaß!

    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen