Mittwoch, 17. Juli 2013

Gebannt - Unter fremdem Himmel - Rezension


Gebannt – Unter fremdem Himmel

Von Veronica Rossi
Erschienen im Oetinger-Verlag
Kostet in Deutschland als Hardcover ca. 18€
429 Seiten

 

Inhalt (Klappentext): Die siebzehnjährige Aria lebt in einer Welt, die perfekter ist als die Realität. Perry kommt aus einer Wildnis, die realer ist als jede Perfektion und in der wilde Stürme das Leben bedrohen. Als Aria in seine Welt verstoßen wird, rettet Perry ihr das Leben. Trotz ihrer Fremdheit verbindet die beiden die Verzweiflung und Sorge um die, die sie lieben. Aria will ihre verschollene Mutter wiederfinden, Perry ist auf der Suche nach seinem Neffen, an dessen Entführung er sich die Schuld gibt. Aria versucht, vor Perry zu verbergen, dass ihre Gefühle ihm gegenüber sich wandeln. Doch Perry hat dies längst schon entdeckt, aber nicht nur bei Aria, auch bei sich selbst.

 

Meine Meinung: Es hat wirklich lange gedauert, bis ich dieses Buch endlich gelesen habe. So viel habe ich darüber gehört und vor allem so viel Gutes, aber irgendwie war nie der richtige Moment für diese Geschichte und so habe ich einfach gewartet. Letzte Woche war es dann so weit – endlich war der Zeitpunkt gekommen, in dem ich unheimliche Lust hatte auf dieses Buch und ich bin nun sehr froh, es gelesen zu haben. Schon das Cover finde ich sehr schön gemacht. Die Schrift sieht toll aus und es ist nicht zu überfüllt, aber auch nicht langweilig. Schon nach den ersten Seiten wusste ich, dass ich das Buch lieben würde. Und genau so blieb es dann auch. Die Atmosphäre in dem Buch war einfach der Wahnsinn! Ich konnte kaum aufhören zu lesen, da die Geschichte so spannend war, die Charaktere waren allesamt sympathisch und ich konnte mich gut in jeden einzelnen hineinversetzen. Ich habe mir gewünscht, das Buch würde nie enden, denn auch Veronica Rossis Schreibstil hat mich wirklich begeistert. Ich kann euch das Buch definitiv empfehlen und hoffe, dass es euch genau so fesseln kann wie mich!

 

5/5 Punkten

Kommentare:

  1. Ich will das Buch JETZT SOFORT auch haben und lesen :)) Es steht schon seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste, aber irgendwie bin ich bisher nie dazugekommen, es mir zu kaufen... Und deine Rezi jetzt ist auch noch sooo überzeugend ;)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich LIEBE dieses Buch auch! Ich kann es kaum erwarten, den zweiten Teil zu lesen! *.*

    AntwortenLöschen
  3. eigentlich klingt das Buch gar nicht so nach was für mich... (und ich mag das Cover iwie nicht ^^) aber nach deiner Rezi... Ich denke, ich muss es mir doch mal auf die Wunschliste schreiben :)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  4. Super Rezi!! :) Habe sie leider erst jetzt gesehen, weil die letzten Wochen sehr stressig für mich waren und ich immer nur kurz auf deinen Blog schauen konnte... :(
    Ich freu mich aber voll, dass dir das Buch auch so gut gefallen hat wie mir!!

    <3

    AntwortenLöschen