Dienstag, 9. Juli 2013

Küss den Wolf - Rezension


Küss den Wolf

Von Gabriella Engelmann
Erschienen im Arena-Verlag
Kostet in Deutschland als broschierte Ausgabe ca. 10€
250 Seiten

 

Inhalt (Klappentext): Pippa ist verliebt! In Leo, den attraktivsten, charmantesten Typen, den die Welt je gesehen hat. Glücklich wie noch nie, macht sie sich auf den Weg zu ihrer Großmutter, doch in deren idyllischem Waldhäuschen passiert gerade eine unerklärliche Katastrophe nach der anderen. Irgendetwas geht dort ganz und gar nicht mit rechten Dingen zu. Und Pippa fragt sich, was der mysteriöse Marc damit zu tun hat.

 

Meine Meinung: Das Cover finde ich sehr schön und ansprechend. Es passt vielleicht nicht ganz 100%ig zum Inhalt des Buches, aber insgesamt gefällt es mir wirklich gut und es passt natürlich perfekt zu den anderen Bänden der Märchenreihe. Für mich ist „Küss den Wolf“ das fünfte und somit letzte Märchenbuch von Gabriella Engelmann und ich war gestern Abend, als ich das Buch beendet hatte, wirklich traurig darüber. Mir hat das Buch unglaublich gut gefallen und die ganze Reihe ist definitiv eine meiner Lieblingsreihen, die ich bestimmt noch ganz oft lesen werde. Gabriella Engelmanns Schreibstil ist wunderschön, fesselnd, berührend an den richtigen Stellen. Pippa, die Protagonistin war mir von Anfang an schon sehr sympathisch. Ich konnte all ihre Handlungen und Gefühle gut nachvollziehen, es gab keine Stelle, die mir unrealistisch vorkam. Was mir außerdem sehr gut gefallen hat, war das Ende, das fand ich nahezu perfekt. Ich kann euch das Buch also nur wärmstens ans Herz legen und empfehle es ab 12 Jahren!

 

5/5 Punkten

Kommentare:

  1. Oh man, dass Buch muss ich unbedingt noch lesen!!!
    Nachdem mir Cinderella so gut gefallen hat, will ich natürlich auch die anderen aus der "Märchen" Reihe von Fr. Engelmann lesen :)
    Und nach deiner schönen Rezi wurde mir das jetzt wieder ins Gedächnis gerufen :D
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Rezi! Ich lese dich Bücher bestimmt auch bald!
    emmes-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe noch keines der Bücher gelesen, aber deine Rezension ist ja sehr positiv ausgefallen. Ich vermute, dass es bei den Büchern keine feste Reihenfolge gibt und mich würde interessieren, welches Buch (weshalb) dein Favorit ist?

    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Welches von den Märchenbüchern findest du denn am besten?
    Hab bisher 2 gelesen und fande das Verhalten der Protagonistin nicht sooo toll, was mich während des ganzen Buches gestört hat, obwohl ich es insgesamt eig gut fand.

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen