Samstag, 6. Juli 2013

Vampire Academy - Blutsschwestern - Rezension


Vampire Academy – Blutsschwestern

Von Richelle Mead
Erschienen im Egmont LYX Verlag
Kostet in Deutschland als broschierte Ausgabe ca. 13€
287 Seiten

 

Inhalt (Klappentext): St. Vladimir’s ist eine Schule für junge Vampire. Auch Rose Hathaway – halb Mensch, halb Vampirin – wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihre beste Freundin Lissa zur Seite zu stehen, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir. Da kommt es zu einer Reihe merkwürdiger Vorfälle. Irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige, dem sich Rose anvertrauen kann, ist der attraktive Wächter Dimitri...

 

Meine Meinung: Das Cover gefällt mir wirklich gut, muss ich sagen. Es hebt sich auf jeden Fall von anderen Vampirromanen ab und ich finde es schön gemacht. Tja, das ist leider auch schon das einzig Positive, was ich zum ersten Band der Vampire Academy – Reihe sagen kann. Ich hatte mich sehr auf das Buch gefreut, da die ganze Bloggerwelt von den Büchern geschwärmt hat. Also habe ich es mir bei ReBuy bestellt und wollte mir eigentlich direkt alle Teile kaufen. Zum Glück war Band 2 und 3 zu der Zeit gerade nicht verfügbar, sodass ich mich entschlossen habe, doch nur Teil 1 zu bestellen. Darüber bin ich jetzt, wo ich das Buch gelesen habe, so unglaublich froh, das kann ich euch gar nicht beschreiben. Ich bin so enttäuscht von dem Buch wie bisher von keinem anderen. Es ist mit Abstand das schlechteste Buch, das ich je gelesen habe. Die Charaktere haben mich von Anfang bis Ende durchweg genervt, sie waren unsympathisch und nicht genug ausgearbeitet. Richelle Meads Schreibstil gefiel mir auch nicht besonders. Außerdem fand ich es so dermaßen langweilig, dass ich es irgendwann nur noch überflogen habe, weil einfach nichts Interessantes passiert ist. Sehr schade, aber ich kann euch das Buch absolut nicht empfehlen!

 

1/5 Punkten

Kommentare:

  1. Das Buch gehört zu einer REihe, oder? Ich habe davon schon recht viel gehört, aber noch keins der Bücher gelesen...schade, dass dir das Buch so garnicht gefallen hat, ich habe nämlich schon einige positive Meinungen gelesen...
    Aber sowas kann einem ja immer passieren...
    Ic hoffe, du hast bei deinem nächsten Buchehr Glück.
    LG
    Celine :)

    AntwortenLöschen
  2. ich lese es leider auch derzeit und komme einfach nicht rein.. :( dummerweise habe ich alle bände hier liegen :(((
    mir wurde gesagt, es wird wohl besser! bin gespannt! XD
    liebe grüße, doreen :)

    AntwortenLöschen
  3. hey (:
    danke für das hilfreiche feedback! ich wollte es mir nämlich auch kaufen, aber werde es jetzt dann wohl lassen!
    liebe grüße, jasi (:

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ja sowieso nicht Fan von Vampir-Büchern, also wär das Buch wohl auch nach einer positiven Rezi von dir nicht auf meine WuLi gewandert ;)
    Aber so hat es mich noch mehr abgeschreckt...
    Gute Rezi!

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  5. Hey :)

    Schade, dass es dir nicht gefallen hat. Ich habe es vor 2 Jahren gelesen und fand es auch nicht sonderlich gut

    AntwortenLöschen
  6. Das Buch hat mich eigentlich noch nie so wirklich angesprochen und nach deiner Rezi wird das jetzt wohl auch so bleiben!

    AntwortenLöschen