Mittwoch, 23. Oktober 2013

Last girl standing - Die Wette - Rezension


Last girl standing – Die Wette

Von Allyssa & Hortense Ullrich
Erschienen im rororo-Verlag
Kostet in Deutschland als broschierte Ausgabe ca. 13€
254 Seiten

 

Inhalt (Klappentext): 5 Freundinnen, 2 Männer, 1 Wette! Schräg und witzig – der neue Roman von Allyssa & Hortense Ullrich

 

Meine Meinung: Ich habe euch extra nicht den Klappentext eingefügt, der innen auf der Klappenbroschur zu lesen ist, denn dieser verrät schon alles, was bis Seite 170 passiert, was bei nur 250 Seiten natürlich nicht so toll ist. Ich habe leider den Fehler gemacht und vor dem Lesen den richtigen Klappentext gelesen und wurde so eigentlich schon über fast die komplette Geschichte gespoilert, was mir das Buch leider ein wenig verdorben hat, bzw. mir die Spannung genommen hat. Nun aber zum eigentlichen Buch: Das Cover gefällt mir gut, es ist schön bunt und ansprechend gestaltet, allerdings nicht zwingend passend zum Inhalt. Das stört mich aber nicht weiter, solange es zumindest schön aussieht – und das tut es zweifelsohne! Die fünf Protagonistinnen haben alle einen sehr unterschiedlichen Charakter, dies wird schon auf den ersten Seiten deutlich. Jede von ihnen hat andere Stärken und Schwächen und es machte mir großen Spaß, diese verschiedenen Charaktere nach und nach immer besser kennenzulernen. Der Schreibstil gefiel mir sehr gut, er war einfach zu lesen und vor allem sehr flüssig. Die Handlung war sicherlich nichts komplett Neues, bei dem ich sage „Wow, so etwas habe ich ja noch nie gelesen!“, aber ich wurde durchweg gut unterhalten. Deswegen kann ich euch das Buch weiterempfehlen (ab 13 Jahren)!

 

4/5 Punkten

Kommentare:

  1. Von dem Buch habe ich noch nichts gehört, aber ich werde es wohl auch nicht so bald lesen - meine Wunschliste ist schon unendlich lang und ein Must-Read scheint das Buch ja jetzt doch nicht zu sein... Aber vielleicht wenn ich es irgendwann mal bei den Mängelexemplaren oder so entdecke, ist es ja gut zu wissen, dass das Buch unterhaltsam ist :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab das Buch für 1,50€ gefunden - perfekt :)

      Löschen
  2. Hört sich eigentlich ganz unterhaltsam an aber wahrscheinlich werde ich es eher nicht lesen, es sei denn ich finde es mal billiger irgendwo... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den vollen Preis muss man dafür nicht bezahlen :)

      Löschen