Montag, 7. Oktober 2013

[Leserunde Edelstein-Trilogie] Abschluss: Frage #1

Hallo :)

Ab heute werde ich jeden Tag um 7 Uhr eine Frage zur Leserunde stellen, die alle, die teilgenommen haben, entweder jeweils an dem Tag beantworten können, oder auch erst am Samstag, je nachdem, wie viel Zeit ihr habt. ;)

1. Frage:

Welches der drei Bücher hat dir am besten gefallen, welches am schlechtesten und warum?

Ich gebe zu, die Frage ist nicht einfach, denn zumindest ich finde, dass alle drei Bücher einfach umwerfend gut waren! Müsste ich mich aber entscheiden, würde ich sagen, dass mir "Smaragdgrün" am besten gefallen hat. Hier werden so viele Geheimnisse gelüftet, Gwendolyn darf unglaublich viel erleben, was vielleicht auch an der hohen Seitenzahl liegt, verglichen mit den anderen beiden Büchern. Am "schlechtesten" hat mir "Rubinrot" gefallen, wobei ich auch diesen Teil liebe! Allerdings wird hier eben erst einmal viel erzählt und erklärt und so richtig losgehen tut es erst im zweiten Band.

Kommentare:

  1. Schwierige Frage, ich glaube ich werde alle Fragen in einem Post am Ende der Woche beantworten ;) Und noch eine kurze Frage - wäre es okay, wenn ich die Abschnittsposts nicht mehr mache, sondern nur noch die Fragen beantworte? Ich komme momentan wirklich nicht mehr hinterher und gelesen habe ich die Bücher ja trotzdem :) Mir gefällt glaube ich auch Smaragdgrün am besten <3

    AntwortenLöschen
  2. ich habe zwar nicht mit gemacht aber ich mag den letzten(smaragtgrün)trotzdem am liebsten

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe nicht mit gemacht aber ich ich finde alle drei Bücher einfach umwerfend toll^^ :)
    Übrigens, hast du schon mit bekommen seit heute läuft der Dreh zu Saphirblau *-* Ich finde es echt Hammer das es doch einen zweiten Film gibt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir Rubinrot gar nicht angeschaut, weil ich mir das Buch nicht versauen lassen wollte, da ich in letzter Zeit sehr enttäuscht war von Buchverfilmungen. ;)

      Löschen
  4. Hehe
    irgendwie habe ich das falsch verstanden und meine Posts jetzt so aufgeteilt, dass die Leserunde am 13.10 endet :-). Das noch Fragen kamen hatte ich irgendwie verdrängt :-).

    Also an sich fand ich alle drei Bücher sehr gut. Sie waren leicht zu lesen, lebendig geschrieben und die Dialoge haben mir besonders gefallen. Allerdings fand ich "Rubinrot" am schwächsten, weil es größtenteils darum ging, in die Welt der Wächter einzuführen und das Buch zu Ende war ehe die Geschichte richtig in Fahrt kommen konnte.

    liebe Grüße deine Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem ;)
      Die Leserunde endet ja auch am 13.10. ;)

      Löschen