Mittwoch, 2. Oktober 2013

[Leserunde Edelstein-Trilogie] Smaragdgrün, Abschnitt #3

Hallo :)


Ja, jetzt bekommt ihr tatsächlich gleich noch mal einen Post von mir :D
Ich habe gerade den dritten Abschnitt des Buches "Smaragdgrün" gelesen (der eigentlich schon letzte Woche fällig gewesen wäre >.<) und möchte euch nun kurz meine Meinung dazu mitteilen.

Abschnitt #3 von Smaragdgrün: Seite 223-345 (Kapitel 8 bis einschließlich 11):

Gwendolyn und Gideon sprechen sich endlich richtig aus und sind dadurch beide wieder glücklicher, was man als begeisterter Leser natürlich gerne liest. Leslie, Gwendolyns beste Freundin, hat eine furchtbare Idee, was das Outfit der beiden für die Party einer Mitschülerin betrifft und dann erfährt Gwendolyn etwas über ihre Eltern, das sie vollkommen aus der Bahn wirft. Mir tut das arme Mädchen mittlerweile wirklich leid, denn immer, wenn es ihr gerade etwas besser geht und sie sich von all den Strapazen erholt hat, kommt etwas Neues auf sie zu, was sie durchstehen muss. Der dritte Abschnitt war durchweg spannend, da sehr viel passiert.

Lieblingszitat:
"Ich wollte ihm einen tadelnden Blick zuwerfen, aber ich konnte ihn nur liebevoll anstrahlen. Meinen süßen, kleinen, griesgrämigen Wasserspeierdämon. 'Ich hab dich auch lieb!', sagte ich zu ihm. 'Oh Mann', stöhnte er. 'Wenn du ein Fernsehprogramm wärst, würde ich dich jetzt umschalten.'"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen