Freitag, 8. November 2013

[Frage der Woche] #43

Hallo meine Lieben <3
 
meine Frage für diese Woche lautet ...
 
Wann hat euch die Lesesucht gepackt?
 
Bei mir war das in der 2. Klasse, durch die "Wilden Hühner" :)
 

Kommentare:

  1. Puh das war bei mir auch ziemlich zeitig. Ich habe schon immer vorgelesen bekommen und wollte das auch selbst tun. Also so in der 1. Klasse ging das wohl los. Meine Cousine hat damals auch schon viel gelesen und wir haben uns bei Oma immer unterm Bett verkrochen und gemeinsam geschmökert :)
    Außerdem hatte ich auch recht bald einen Bilbiotheksausweis und war dort Dauergast^^
    Ich habe als Kind auch mehr gelesen als heute, ehemalige Klassenkameraden meinen heute noch zu mir, dass sie sich an mich immer mit einem Buch erinnern, ich hab auch oft in den Pausen gelesen und so :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja süß *-*
      In den Pausen hab ich früher auch oft gelesen :) Jetzt nicht mehr so, weil ich mich da einfach lieber mit meiner besten Freundin unterhalte oder so (ich sehe sie fast nur in der Schule und wir sind in unterschiedlichen Klassen). :)

      Löschen
  2. Tja, ich weiß nicht, seit ich denken kann, da wurde mir vorgelesen,a ber ic´h denke, dass ist das selbe...

    AntwortenLöschen
  3. Seit der ersten Klasse lese ich unheimlich gerne, ich konnte es schon im Kindergarten kaum erwarten, endlich lesen zu lernen. Ich konnte es dann auch ziemlich schnell und dann fing das Desaster, das ich alle Kinderbücher aus unserer kleinen Bücherei ausgelesen hatte, auch schon bald an! xD
    Mittlerweile finde ich aber nicht mehr sehr viel Zeut zum Lesen.. Spaß macht es natürlich immer noch! :D

    AntwortenLöschen
  4. Einer meiner Cousins und ich wollten, im Gegensatz zu meiner Schwester und meinem anderen Cousin, immer vorgelesen bekommen. Wie konnten ein und die selbe Geschichte hundertmal hören und uns wurde nicht langweilig. Sobald ich in der 1.Klasse dann selbst lesen konnte, wurde meine Lesesucht noch verstärkt. Vorallem da es bei uns in der Grundschule einen Lesewettbewerb der Stadtbibliothek gab. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich, ich hab mir auch immer wieder dieselben Bücher vorlesen lassen :D

      Löschen
  5. Ich weiss nicht so genau...:) Ich weiss dass ich schon relativ früh lesen konnte (schon im Kindergarten). Ich glaube dass es in der 1. oder 2. Klasse angefangen hat :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find's super, wenn jemand schon so früh liest :)

      Löschen
  6. In der Grundschule sind wir immer zusammen mit unserem Klassenlehrer einmal im Monat in die Bücherei gegangen (war fast neben der Schule). Wir sollten uns immer ein Buch aussuchen und so kam ich zum Lesen :)
    Welches Buch mich damals so gefesselt habe weiß ich gar nicht mehr genau. Aber die "Wilden Hühner", "Hanni und Nanni" und "Die drei ???" haben auf jeden Fall zu gehört

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine tolle Idee von deinem Klassenlehrer! :)

      Löschen
  7. Ich habe schon immer gerne gelesen, früher sogar mehr als heute... ;) Ich bin glaube ich einfach damit aufgewachsen, mir wurde auch immer vorgelesen und meine Eltern haben immer darauf geachtet, dass ich genug Bücher habe... :) <3

    AntwortenLöschen