Mittwoch, 19. Februar 2014

So oder so ist das Leben - Rezension


So oder so ist das Leben

Von Marie-Aude Murail

Erschienen im Fischer Schatzinsel-Verlag

Kostet in Deutschland als Hardcover ca. 14€

256 Seiten

 

Inhalt (Klappentext): Violaine ist schön und gelangweilt. Ihr Vater ist arrogant und berufsmüde, die Mutter ständig gestresst. Ihr fünfzehnjähriger Bruder ist blöd und oberflächlich, die kleine Schwester ziemlich clever. Vaters junger Assistenzarzt ist süß, doch ein bisschen schwer von Begriff … Und dann wird Violaine schwanger. Klar, dass das ihr Leben durcheinanderbringt. Aber nicht nur ihres, sondern auch das der gesamten Familie!

 

Meine Meinung: Als ich das Buch zum ersten Mal gesehen habe, hat mir das Cover direkt sehr gut gefallen. Es sah nach einer luftig-leichten, frechen Lektüre für Zwischendurch aus. Von der Autorin hatte ich bisher noch nichts gelesen, aber viel Gutes gehört und da mich auch die Kurzbeschreibung angesprochen hat und es das Buch sehr günstig bei ReBuy zu kaufen gab, beschloss ich kurzerhand, es mir zu kaufen. Als es bei mir ankam, habe ich es mir auch direkt am selben Tag noch zur Hand genommen und komplett gelesen, denn es ist ziemlich dünn und außerdem hat es eine relativ große Schrift, was natürlich zum schnellen Lesen beträgt. Allerdings konnte mich die Geschichte überhaupt nicht begeistern. Violaine, die Protagonistin, konnte ich mir leider gar nicht so richtig vorstellen. Sie ist auch im Laufe des Buches nur eine leere Hülle für mich geblieben, mir sind keinerlei besondere Eigenschaften aufgefallen, die ich jetzt noch in Erinnerung hätte. Womit ich absolut nicht zurechtkam, war der Aufbau dieser Story, bzw. der Schreibstil der Autorin. Ich kann nicht genau sagen, woran es lag, aber ich kam einfach nicht richtig rein in die Geschichte, mir war alles zu oberflächlich, es gab keine einzige wirklich tiefgründige Stelle, an der ich die Gefühle der Charaktere gespürt hätte. Es baute sich weder Spannung auf, noch fühlte ich mich gut unterhalten, was ich wirklich schade finde, da ich mir eigentlich fast sicher war, dass ich das Buch gerne lesen würde. Die Grundidee dieser Geschichte mochte ich sehr gerne, die entsprach auf jeden Fall meinem Geschmack, aber es haperte dann eben an der Umsetzung. Ich habe trotzdem vor, der Autorin noch einmal eine Chance zu geben, aber dieses Buch kann ich euch leider nicht empfehlen. Sollte ich aber eine Altersangabe machen, würde ich sagen, dass es ab 12 Jahren gelesen werden kann. Außerdem würde ich empfehlen, zuerst eine Leseprobe zu dem Buch zu lesen, bevor ihr es euch kauft, damit ihr euch den Schreibstil mal genauer ansehen könnt und am Ende nicht enttäuscht seid.

 

2/5 Punkten

Bildquelle: Verlagsonlineseite Fischerverlage

Kommentare:

  1. Schade das dir das Buch nicht so ganz zugesagt hat.
    Ich hab so ein Buch, das sieht vom Cover ziemlich ähnlich aus, zumindest steht dort auch ein Mädchen in einer roten Bluse, die Hände in den Hosentaschen ;)
    Demnächst lesen wir beide ja gaaaaanz tolle Bücher *freu* ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie heißt denn das Buch? :)
      Jaaaa, morgen geht's los *-* ♥

      Löschen
  2. Schade, dass dir das Buch nicht gefallen hat! :/

    Lg ♥

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Rezi! <3 Aber schade, dass dich das Buch nicht begeistern konnte - wahrscheinlich werde ich es dann auch nicht lesen. ;)

    Übrigens hab ich dich getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest:
    http://meine-lesewelt.blogspot.de/2014/02/tag-blogger-packen-aus.html

    <3

    AntwortenLöschen
  4. Als ich das Buch gelesen habe, war ich eigentlich ganz positiv gestimmt, aber das ist schon dreu Jahre her, von daher :D
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte es auch so gerne gut gefunden :(

      Löschen
  5. Es ist schon etwas her, dass ich das Buch gelesen hab, aber damals fand ich es ganz toll... :) Schade, dass es dir nicht so gefallen hat...
    Aber versuch es bitte noch einmal mit der Autorin, also ich kann dir auf jeden Fall Simpel von ihr empfehlen! Das Buch ist wirklich unglaublich toll <3

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch total schade :(
      hab aber auf jeden Fall noch vor, der Autorin noch eine Chance zu geben :)

      Löschen
  6. Genau dieses Buch hab ich nicht gelesen, aber "Simpel" kann ich dir auf jeden Fall als 2. Chance für die Autorin sehr empfehlen. Ansonsten lese ich gerade ihr aktuelles Jugendbuch "ein Ort wie dieser" und das gefällt mir auch sehr gut .. ich hoffe, bei einem zweiten Anlauf, auch wenn du die nächste Zeit verständlicherweise erst einmal die Nase voll hast, gefällt dir die eigentlich so facettenreiche und talentierte Schriftstellerin umso mehr :)
    Liebe Grüße
    Jimmy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Simpel habe ich auf jeden Fall noch vor, zu lesen, da ich das von einigen Leuten empfohlen bekommen habe :) Danke <3 Schönes Wochenende :)

      Löschen