Freitag, 14. März 2014

[Frage der Woche] #55

Hey :)

Heute würde mich mal von euch interessieren ...

Wie viele und welche Sprachen sprecht ihr?

Kommentare:

  1. Hi, also: Ich spreche Deutsch, ziemlich gut Englisch, ein bisschen Französisch, erbärmlich wenig Japanisch und lerne Latein, das spricht man zwar nicht aber ich kann es ziemlich gut übersetzen :D

    AntwortenLöschen
  2. gute Frage. Ich spreche neben deutsch fließend englisch. aber auch Latein habe ich mal gelernt. das hilft schon manchmal bei dem ein oder anderen Fremdwort.

    AntwortenLöschen
  3. Also wärend meiner Schulzeit hab ich Latein, Englisch und Spanisch gelernt. Wobei ich Spanisch eigentlich schon wieder verdrängt habe. Seit ich angefangen habe zu studieren hab ich noch Schwedisch gelernt und diesen Sommer fange ich wahrscheinlich mit Italienisch an :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwedisch find ich total interessant *-*

      Löschen
  4. Da mach ich mal wieder mit bei der Frage der Woche :)!
    Ich spreche Deutsch (*überraschung*) und Schulenglisch, aber leider nicht wirklich fließend. Ich hatte auch mal 5 Jahre Französisch davon ist aber nicht viel hängen geblieben. Ich kann ein paar Brocken Gebärdensprache, aber das wars dann auch ;)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gebärdensprache? Wow, das ist cool :)

      Löschen
  5. Ich spreche Deutsch (wer hät's gedacht?), Englisch aber ziemlich grauenhaft und auf Grunschulniveau und eigentlich sollte ich nach 5 Jahren Unterricht auch mal Französisch beherrschen, allerdings bemerkt man davon wenig, bzw. man muss erstmal entziffern um welche Sprache es sich handelt :)

    AntwortenLöschen
  6. Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch ( was ich seit September lerne)
    und du?:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deutsch, Englisch & Französisch (seit 4 Jahren)

      Löschen
    2. Achja, Bayerisch kommt noch dazu ;D

      Löschen
  7. Ich spreche unser geliebtes Deutsch und Englisch (gerne auch mal gemischt ;)). In der Schule lerne ich außerdem Latein und an der Volkshochschule hab ich mal Italienisch und Chinesisch angefangen, beides aber aus Zeitgründen wieder abgebrochen. Wenn ich denn mal wieder Zeit hätte, würde ich gerne weiter Italienisch lernen und mir vielleicht zumindest auch mal einen Grundstock Französisch zulegen.

    LG Lulu

    AntwortenLöschen
  8. Also ich spreche (welch ein wunder) Deutsch ^^
    Mein Englisch ist außerdem auch relativ gut (für einen 8. Klässler)
    Außerdem lerne ich in der schule auch Französisch aber mein Französisch ist ziemlich Miserable :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Französisch ist auch echt schwer -.-

      Löschen
  9. Also ich spreche Deutsch (wer hät´s gedacht) :D
    in der schule lerne ich noch latein, italienisch, englisch und spanisch :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich spreche Muttersprache Deutsch, passabel Englisch, Finnisch und ein paar Brocken Französisch und Russisch ^^
    Wobei mir Finnisch die liebste Sprache ist <3
    Liebste Grüße, Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde auch gerne Finnisch oder Schwedisch oder so was können *-*

      Löschen
  11. Coole Frage :)
    Also ich spreche Rätoromanisch, Deutsch (Hochdeutsch und "Schwitzerdütsch"), Spanisch, English (also man versteht mich), und ein wenig Italienisch.
    Also insgesammt 5 Sprachen

    AntwortenLöschen
  12. Huhu :)
    uff also mit Sprachen hatt ich es irgendwie nie so. In der Schule hatte ich Englisch, das war na ja geht so ;D und Latein, was am Anfang gut war und nach einer längeren Versäumnisphase bin ich nicht mehr richtig rein gekommen und hab mich da nur durch gequeält bis zur 10. Klasse. Aber ich würde gerne eigentlich auch andere Sprachen können, aber man ist ja nicht für alles geboren, dafür hatte ich in Mathe ne 1 :D
    LG, Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Sprachen voll gerne irgendwie :D

      Löschen
    2. Ich eigentlich auch, aber irgendwie bin ich dafür nicht so geschaffen. Vielleicht probier ich irgendwann noch mal eine wenn ich Zeit habe. :D

      Löschen
  13. Ich mache auch mit! :D
    Ich spreche Deutsch (wer hätte das gedacht - ist aber nicht meine Muttersprache! ;)), Polnisch (meine Muttersprache, die ich aber fast wieder vergessen hab; ich verstehe alles, aber wenn ich selbst etwas sagen muss, ist mein Gehirn leer), Englisch (praktisch fließend, sogar mit amerikanischem Akzent! :D), Spanisch (seit 2 Jahren an der Schule; nächste Woche fliege ich nach Valencia! *-*) und Latein-Übersetzung (kotz-würg).
    Ich würde so gern Französisch und Italienisch können! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Französisch hab ich seit 4 Jahren in der Schule und es ist echt nicht einfach :D

      Löschen
  14. Ich spreche deutsch (ach ne, damit hat jetzt keiner gerechnet...), englisch (schon wieder ziemlich klar :D), Latein, auch wenn man das nicht so richtig spricht, aber naja...ich finde es zählt. Und seit diesem Jahr lerne ich in der Schule auch Spanisch :)

    AntwortenLöschen
  15. Deutsch natürlich. Englisch, wobei ich da im Verstehen deutlich besser bin, als wenn es darum geht, selbst zu sprechen. Außerdem hatte ich 5 Jahre Latein, hab es aber im letzten Jahr gerade noch so auf eine 4 geschafft und hab das Fach abgewählt, sobald ich mein Latinum in der Tasche hatte :D Und seit 1 1/2 Jahren habe ich auch Spanisch, aber darin bin ich auch nicht überragend. Wobei es da aber drauf ankommt. Ich könnte nicht mal nach dem Weg fragen oder was zu Essen bestellen, dafür aber einen Text über nachhaltigen Tourismus analysieren. :'D
    Und wie sieht's bei dir aus? Deutsch, Englisch und Französisch? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, genau :) Deutsch natürlich, Englisch auch und Französisch hab ich seit 4 Jahren. Ich würde sagen, da kann ich mich einigermaßen verständigen, aber wirklich fließend und gut ist mein Französisch auf keinen Fall :D Bayerisch käme dann noch dazu, wenn das zählt ;D

      Löschen
  16. Ich spreche Deutsch (oho^^), Englisch und Französisch. Und ein ganz kleines bisschen Slowenisch, das bringt mir meine kleine Cousine ein bisschen bei den die wohnt an der Grenze und muss diese Sprache lernen.
    Englisch lerne ich seit mehr als 8 Jahren, Französisch seit 5 Jahren und in Slowenisch kann ich nur ein paar einfache Wörter und Sätze. (;

    AntwortenLöschen
  17. Ich spreche so wirklich nur deutsch ^^ Englisch lern ich natürlich in der Schule, aber ich kann es nicht besonders gut... (naja gut, durchkommen würd ich damit wahrscheinlich schon ^^ ;)) und dann lerne ich noch Latein und Altgriechisch, Latein seit der 5. Klasse und es ist mein Lieblings- und mein bestes Fach ;) Altgriechisch erst jetzt das zweite Jahr, aber dafür kann ich es auch relativ gut :) Sind halt beides keine Sprachen, die noch gesprochen werden ;)
    Und in einer AG lerne ich noch Althebräisch, wobei ich das nun bisher noch wirklich nicht gut kann! Ich kann nicht mal alle Buchstaben ;D

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  18. Ich spreche Schweizerdeutsch (Muttersprache)
    Deutsch (fliessend und ohne Schweizerakzent ;) )
    Englisch (Ich denke ziemlich gut für eine 8.Klässlerin, zumindest reicht es um Bücher in englisch zu lesen)
    Französisch (in der Schule jetzt mein 4.Jahr)
    Ein ganz bisschen Latein (seit einem halben Jahr in der Schule)
    Ab dem Sommer wahrscheinlich auch noch Italienisch

    liebe Grüsse
    Tris

    AntwortenLöschen
  19. Ich spreche fließend Deutsch, Französisch und amerikanisches Englisch, meine Mutter kommt nämlich aus Deutschland, mein Vater aus Frankreich - ich hab auch schon in beiden Ländern gelebt - und Englisch, weil ich vier Jahre in den USA gelebt habe :) Ich habe dann noch seit drei Jahren Spanisch in der Schule und in Amerika habe ich ein Jahr lang Japanisch gelernt, aber davon weiß ich kaum noch was :D Und meine beste Freundin komt aus den Niederlanden, demnach kann ich auch ein paar Brocken holländisch :)
    Mir wird immer gesagt, ich hätte ein Talent für Sprachen, deshalb will ich später vielleicht auch Dolmetscherin werden :) 

    AntwortenLöschen
  20. Ich spreche Russisch, Englisch, Spanisch, Französisch und n bisschen Holländisch:D

    AntwortenLöschen
  21. Ich spreche Deutsch(Muttersprache) und Enlisch fliessend, Französisch hab ich seit 5 Jahren in der Schule und ich würde mal sagen die Grundlagen versteh ich und ich könnt mich in Frankreich grad so verständigen... Wir sin aber öfter in Dänemark und deshalb versteh ich so ein paar Brocken Dänisch, sprechen kann ichs aber nich(nur Hallo, Tschüss und Danke:))

    AntwortenLöschen
  22. Nur Englisch und Französisch( Überhaupt nciht gut!), abe rich will noch Latein lernen:) Du?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deutsch natürlich, Englisch, Französisch und Bayerisch ;D

      Löschen
  23. Deutsch ist meine Muttersprache, ebenfalls der österreichische Dialekt, der dem bayerischen übrigens recht ähnlich ist.
    Englisch und Französisch habe ich in der Schule gelernt.
    Amerikanisches Englisch spreche ich fließend, würde ich sagen. Ich habe Verwandte in Amerika und schaue mir auch einige amerikanische Serien im OT an. In England habe ich auch Verwandte, mir gefällt das amerikanische Englisch aber besser. Keine Ahnung warum.
    Bücher lese ich auch gerne in englischer Sprache, in letzter Zeit aber weniger, da einfach noch zu viele deutsche Bücher auf meinem SUB liegen.
    Auf Französisch könnte ich mich nicht besonders gut unterhalten, ich verstehe aber einiges und kann kurze Texte auf Französisch lesen. Zu mehr reicht es aber leider nicht wirklich. Ich habe aber vor meine Sprachkenntnisse bei Gelegenheit einmal aufzufrischen.
    Italienisch und Türkisch spreche ich brockenweise. Beides habe ich aber leider nie wirklich gut gelernt.
    Spanisch und eine der slawischen Sprachen wie Tschechisch, Bulgarisch oder Russisch würden mich auch interessieren, leider habe ich nicht so viel Zeit.

    AntwortenLöschen
  24. Neben Deutsch spreche ich nur Englisch fließend. Ziemlich gut, aber keineswegs perfekt kommt dann Spanisch hinzu und im nächstliegenden Stadium befindet sich Italienisch. :)
    Latein mag ich sehr (was man in der Schule nicht laut sagen sollte) und ich gebe noch Lateinnachhilfe, obwohl ich das Latinum schon habe und das Fach nicht mehr. Somit sind meine Kenntnisse noch ganz gut, wenn ich auch nicht fließend sprechen kann (außer vielleicht ein paar grammatikalisch unwürdige Sätzchen). :)

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen