Samstag, 29. März 2014

Je mehr ich dir gebe - Rezension


Je mehr ich dir gebe
Von Beate Dölling
Erschienen im Boje-Verlag
Kostet in Deutschland als Hardcover ca. 13€
284 Seiten
 
Inhalt (Klappentext): Es war die große Liebe: JULIA & JONAS. Dann passiert der Unfall. Seitdem kümmert sich KOLJA um Julia. Er war Julias' bester Freund. Und nur er kann sie trösten. Mehr als das: Wenn Julia mit Kolja zusammen ist, fühlt es sich an, als wäre sie Jonos wieder ganz nah. Und so lässt sie sich mit Haut und Haaren auf Kolja ein … Doch wie weit ist Julia bereit zu gehen?
 
Meine Meinung: Sofort, als ich das Buch im Buchladen gesehen habe, sprang mir das tolle Cover ins Auge und ich wusste – obwohl ich die Kurzbeschreibung noch nicht gelesen habe – dass ich diesen Jugendroman, der im Februar erschienen ist, unbedingt lesen möchte. Der Klappentext klang dann auch ganz interessant in meinen Augen und da der Preis für ein Hardcover definitiv vertretbar ist, habe ich es kurzerhand gekauft und direkt am nächsten Tag gelesen. Ich muss sagen, dieses Buch ist ein echter Page-Turner! Ich wollte nicht mehr aufhören zu lesen, die Story ist viel spannender als ich vor dem Lesen angenommen habe. Beate Döllings Schreibstil ist auf jeden Fall anders als in den anderen „typischen“ Jugendbüchern. Ich finde, man muss sich schon etwas mehr anstrengen, um richtig reinzukommen und die Geschichte mitzuerleben als wäre man einer der Protagonisten, aber das soll kein Kritikpunkt sein, ab und zu lese ich gerne mal ein Buch, das eben ein wenig „schwieriger“ ist und nicht als „leichte Kost für zwischendurch“ durchgeht. Die Charaktere waren sehr unterschiedlich und gut ausgearbeitet, jedoch war mir Julia stellenweise ein wenig zu naiv für ihr Alter. Ansonsten mochte ich sie aber gerne und konnte mich in sie hineinversetzen. Es gab einige sehr tiefgründige Stellen, die mich berührt haben. Somit habe ich also kaum was zu Meckern. Ich kann euch das Buch ab 15 Jahren empfehlen!
 
4/5 Punkten

Bildquelle: www.lovelybooks.de

Kommentare:

  1. Das Buch hört sich richtig toll an und es wandert auf jeden Fall auf meine WuLI! Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das Cover sieht sehr schön aus. ♥

    Mich freut es natürlich, dass es dir gefallen hat!

    Sehr tiefgründe Stellen? Das finde ich toll.

    Du weißt ja, dass ich traurige Stellen, die mich berühren, liebe! :D

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch steht schon auf meiner Wunschliste, aber durch deine schöne Rezension ist es nach oben gewandert :D

    Liebe Grüße
    http://schneefloeckchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das Buch scheint genau das richtige für mich zu sein *_* hast mich grad total neugierig gemacht ;)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin gespannt, wie du es finden wirst :)

      Löschen
  5. Mit dem Cover hast du auf jeden Fall recht, es sieht super aus! :)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  6. Mir ging es gleich wie dir, im Buchladen hat mich das Buch total angesprochen vom Cover her, ich war hin und weg. Das Buch fand ich danach aber seeeehr enttäuschend, anders als du... ;D Die Rezension habe ich schon geschrieben und werde sie auch bald noch online stellen.... ich blogge übrigens auf www.wonderful-ne-books.blogspot.ch über Bücher... ;D

    Allels Liebe, du hast einen wunderschönen Blog!,
    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass es dir nicht so gefallen hat :(

      Löschen