Mittwoch, 9. Juli 2014

Kuss der Nacht - Rezension


Kuss der Nacht
Von Jeaniene Frost
Erschienen im Blanvalet-Verlag
Kostet in Deutschland als Taschenbuch ca. 9€
368 Seiten
 
Inhalt (Klappentext): Cat jagt im Auftrag der Regierung Untote. Ihren ebenso verführerischen wie gefährlichen Exfreund Bones hat sie schon lange nicht mehr gesehen – schließlich ist Bones ein Vampir und damit eigentlich ihre Beute. Doch als ein Unbekannter ein Kopfgeld auf Cat aussetzt, ist Bones ihre einzige Chance, lebend aus der Sache herauszukommen. Aber kaum steht sie ihm gegenüber, lodert das Verlangen wieder in ihr auf – und so wird Cat beinahe zu spät klar, dass Bones ganz eigene Pläne für sie hat ...
 
Meine Meinung: Das Cover ist wieder ähnlich gemacht wie das des ersten Bandes und im Regal sehen die beiden Bücher zusammen echt schön aus, wobei ich diese Aufmachung relativ nichtssagend finde. Da ich von „Blutrote Küsse“, dem ersten Teil der Cat & Bones – Reihe, sehr positiv überrascht war, habe ich mich schon gefreut, „Kuss der Nacht“ zu lesen. Jedoch muss ich leider ganz ehrlich sagen, dass ich von dieser Fortsetzung ein klein wenig enttäuscht war. Vielleicht habe ich das Buch einfach zur falschen Zeit gelesen, das ist möglich, allerdings fand ich in diesem Fall einfach alles ein klein wenig schlechter als im Vorgängerband. Die Protagonistin Cat war mir war nach wie vor sympathisch, allerdings sah ich keinerlei Weiterentwicklung ihres Charakters. Auch der Schreibstil war nicht schlecht, aber ich hatte ihn etwas besser in Erinnerung. Hier hat mir ein wenig mehr Spannung gefehlt. Ich habe das Buch wieder sehr schnell durchgelesen, da es einfach geschrieben ist und man einfach immer wissen möchte, wie es weitergeht, aber ich habe mir etwas mehr erhofft. Ich habe aber trotzdem ein gutes Gefühl, was die weiteren Bände betrifft – vielleicht gefallen mir diese ja wieder besser. Empfehlen würde ich die Reihe ab 16 Jahren!
 
3/5 Punkten


Bildquelle: www.lovelybooks.de

Kommentare:

  1. Mir ging es bei dem Band genauso wie dir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal sehen, wie mir der dritte Band gefallen wird :) Werde ihn noch diese Woche lesen.

      Löschen
    2. Bin mal gespannt auf deine Meinung. Vllt versuche ich es dann auch mal mit Band 3

      Löschen
    3. Ich werde noch eine Rezi dazu schreiben :)

      Löschen
  2. Hey =)
    Ich finde es so klasse wie Bones und Cat hier wieder aufeinander treffen! Bones ist sowieso einer meiner Lieblingscharaktere (naja neben so vielen anderen). Du solltest auf jeden Fall weiterlesen, das Ganze wird noch viel besser :-P

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen