Mittwoch, 10. September 2014

[Infos] Mein SuB - Abbau? Stress? Ziele? - Was jetzt?!

Hallo ihr Lieben :)


Ich habe gestern gemeinsam mit meiner besten Freundin Selina vom Blog "Meine Lesewelt" (www.meine-lesewelt.blogspot.de) über meinen SuB gesprochen, der momentan 31 Bücher umfasst. Mein Ziel war ja ursprünglich, am 30. September, also in genau 20 Tagen, keinen SuB mehr zu haben, sprich: 0 ungelesene Bücher bei mir zu Hause rumliegen zu haben. Das sah am Monatsanfang auch ganz gut aus, denn da hatte ich 34 ungelesene Bücher und ich habe ja die Hälfte des Monats Ferien, sodass ich das gerade so hätte schaffen können. Allerdings habe ich mittlerweile 12 neue Bücher bekommen (in 10 Tagen xD). Zwar habe ich auch schon 11 gelesen und ganz am Anfang noch ein paar aussortiert, wodurch nun eben die 31 ungelesenen Bücher zustande kommen, aber gestern wurde mir dann klar, dass es nun wirklich nahezu unmöglich ist, mein anfängliches Ziel noch zu erreichen. Was mir vor allem aufgefallen ist, ist, dass ich mich viel zu sehr gestresst habe. Ich habe mir so einen Druck gemacht, meinen Plan einzuhalten und der Spaß ist dabei ein wenig auf der Strecke geblieben. Das Lesen hat mir zwar trotzdem Freude bereitet, ganz klar, aber ein kleines bisschen haben, denke ich, auch die Bücher darunter gelitten. So hatte ich zum Beispiel unter diesen 11 Büchern, die ich bisher im September gelesen habe, noch kein einziges Highlight und das, obwohl ich eigentlich immer ziemlich leicht zu begeistern war, was Bücher betrifft. Dies liegt sicherlich auch daran, dass sich mein Buchgeschmack in den letzten Monaten ziemlich verändert hat. Ich lese nun zum Beispiel so gut wie gar kein ChickLit mehr, da mich dieses Genre nicht mehr richtig anspricht. Trotzdem denke ich, dass es auch ein wenig daran liegt, dass ich zu sehr darauf fixiert war, in wenigen Wochen dieses große Ziel erreicht zu haben.
Nach langem Überlegen bin ich nun zu dem Entschluss gekommen, dass ich das Ziel, einen SuB von 0 Büchern zu haben, nicht ganz aufgeben möchte, allerdings auch den Tatsachen ins Auge blicken muss und es unmöglich noch diesen Monat schaffen kann. Deswegen ist mein neues (hoffentlich erreichbares) Ziel nun der 30. November! Zuerst wollte ich den 31. Oktober nehmen, aber da ich am 22. Oktober Geburtstag habe und dann sicher einige neue Bücher geschenkt bekomme, habe ich es nochmal um einen Monat verschoben. Das sind nun also noch gute 11 Wochen, was für mich definitiv machbar ist! :)
Ich möchte mir nun weniger Stress machen und die Bücher dadurch wieder mehr genießen. Außerdem habe ich mich dazu entschlossen, ab jetzt Bücher auch wieder abzubrechen, wie ich es früher gemacht habe, wenn es mir gar nicht gefallen hat. Das habe ich in den letzten Monaten nicht gemacht, was ich im Nachhinein teilweise bereue, da es in gewisser Weise Zeitverschwendung war, dieses Buch zu lesen und nicht ein anderes, mit dem ich mehr hätte anfangen können.

Lange Rede, kurzer Sinn:
Mein Ziel ist es, spätestens am 30. November 2014 kein ungelesenes Buch mehr zu haben. :)


Wenn euch interessiert, welche Bücher auf meinem SuB liegen, könnt ihr euch hier die Liste ansehen: *klick*


Außerdem habt ihr noch bis morgen die Möglichkeit, an meinem kleinen Gewinnspiel teilzunehmen, bei dem ihr ein Buch von Kai Meyer gewinnen könnt: *klick*


Ich wünsche euch allen einen ganz tollen, restlichen Tag! :)


Kommentare:

  1. Mein ziel ist es auch 0 bücher auf dem sub zu haben und ich bin auch auf einem guten weg abe man darf sich wirklich keinen stress machen weil ich hab es selvst auch gemerkt das ich dann weniger lese.
    Ich hofe ganz fest das du dein ziel erreichst ;)
    LG Anna *ganz fest daumen drück*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das ist echt lieb von dir :)

      Löschen
  2. Ich finde es gut, dass du das Ziel etwas verschoben hast. So stehst du nicht unter Stress. Den das Lesen sollte dir Spaß machen.
    ich bin mir ganz sicher du wirst das Ziel erreichen.

    AntwortenLöschen
  3. Ach Binzi, stress dich nicht :) Wir alle haben das selbe Ziel, die einen kommen schneller dahin und die anderen eben nicht (: Du wirst immer noch schneller bei 0 sein als ich ;)

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und ein paar ganz tolle Bücher!!

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin da irgendwie anders gestrickt.
    Mein größter Horror wären keine ungelesenen Bücher mehr daheim zu haben.

    Aber ich drück dir die Daumen. Du schaffst das

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese ziemlich gerne Bücher mehrmals, deswegen macht mir das nichts aus ;)

      Löschen
  5. Ich habe ja ein ähnliches Ziel wie du. Ich möchte Ende des Jahres einen SuB von ungefähr zwanzig Büchern haben. Mal sehen, wie das so klappt. Ich habe mir aber auch vorgenommen, keinen Stress zu machen. Dabei geht bei mir der Spaß nämlich auch irgendwie verloren.

    Ich wünsche dir aber auf jeden Fall auch viel Spaß und Erfolg!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es echt klasse wie Du in den letzten Monaten deinen SuB abgebaut hast, es ist echt wahnsinn! Mein Ziel ist es bis Ende des Jahres nur noch bei 20 Büchern zu sein, aber ich lese ja auch eindeutig weniger als Du :D
    Ich glaube du kannst es schaffen dein SuB auf 0 zu bekommen.

    LG Piglet

    AntwortenLöschen
  7. Halli hallo

    Ach ich verstehe dich total, mir geht es zwischendurch auch so!

    Vor allem habe ich mir jetzt teilweise doch in der Biblio ein Buch geschnappt weil ich einfach nicht widerstehen konnte mein SUB hat da ja aber nichts davon....

    Gerade diesen Monat habe ich zwei Bücher abgebrochen weil ich einfach nichts damit anfangen konnte und warum soll ich dann Zeit verschwenden da bin ich ganz deiner Meinung.

    Ansonsten denke ich, doch ich werde mein Ziel schaffen bis Ende Jahr, aber nicht auf Biegen und Brechen ich möchte ja doch Spass haben beim Lesen ;)

    Ganz liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es gut, dass du dir jetzt keinen Stress mehr machen möchtest. Ich sehe das grade bei mir auch - ich will meinen SuB unbedingt unter die 100 bringen (was für mich schon toll wäre!) und immer wenn ich kurz davor bin kommen wieder neue Bücher dazu und ich habe das Gefühl ich zwinge mich dazu möglichst viel zu lesen, damit ich endlich dieses Ziel erreiche. Und irgendwann macht das Lesen dann keinen Spaß mehr. Also habe ich beschlossen, dass ich dieses Ziel einfach bis Ende des Jahres erreichen möchte - das lässt mir genug Zeit und auch Spielraum und so kann ich mit neuen Vorsätzen in das neue Jahr starten ;) Ich hoffe, du findest wieder mehr Freude am lesen und hast bald das nächste Highlight unter deinen Büchern in der Hand!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die 100er Grenze zu unterschreiten war so ein tolles Gefühl :D *-*

      Löschen
  9. Du weißt ja, dass ich deine Entscheidung toll finde und mir sicher bin, dass du dein Ziel bald erreichst!! :D <333

    AntwortenLöschen
  10. Wahnsinn, wie schnell du liest!
    Ich hoffe du bekommst deinen SuB bald stressfrei auf 0 Bücher :)

    AntwortenLöschen