Donnerstag, 18. Dezember 2014

Getrieben - Durch ewige Nacht - Rezension

Getrieben – Durch ewige Nacht
Von Veronica Rossi
Erschienen im Oetinger-Verlag
Kostet in Deutschland als Hardcover ca. 18€
368 Seiten
 
Inhalt (Klappentext): Endlich haben Aria und Perry seinen Stamm erreicht. Doch seine Leute trauen Aria nicht. Um den Anfeindungen zu entfliehen, macht sie sich gemeinsam mit Roar auf die Suche nach der Blauen Stille, dem Ort, an dem alle Ätherstürme ruhen und der auch Perrys Stamm retten kann. Während ihrer Abwesenheit taucht Kirra, die Anführerin eines befreundeten Stammes auf. Wird Perry ihren Annäherungsversuchen widerstehen?
 
Meine Meinung: Das Cover ist ganz ähnlich dem des ersten Bandes gestaltet, von dem ich unglaublich begeistert war. Im Regal sehen die beiden Romane also schon mal wirklich toll aus! Mit großer Neugier begann ich zu lesen und ich wurde nicht enttäuscht. Veronica Rossi hat eine tolle Art zu schreiben, die mich absolut in ihren Bann zieht, sodass ich alles um mich herum vergesse und ihre Bücher nahezu in einem Rutsch lese. Aria und Perry, die beiden Protagonisten, bleiben mir weiterhin sympathisch, jedoch hätte ich mir eine größere Entwicklung ihres Charakters gewünscht. Die Handlung war spannend, fesselnd und ich wollte immer wissen, wie es weitergeht. Insgesamt muss ich aber trotzdem sagen, dass mir der erste Teil etwas besser gefallen hat. Dieser hat mich mehr berührt, da er meiner Meinung nach einfach etwas tiefgründiger war. Empfehlen kann ich es aber dennoch auf alle Fälle ab 14 Jahren!
 
4/5 Punkten




Bildquelle: www.lovelybooks.de

Kommentare:

  1. Hey du,

    TOP Rezi muss ich mal sagen. Du verräts nicht zu viel! Finde ich toll.

    Liebe Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist echt schön zu hören :)

      Löschen
  2. Schön, dass es dir genauo gut gefallen hat :) Das Cover hat mich damals sofort in den Ban gezogen und ich muss sagen, dass im Gegenteil zu vielen anderen Reihen, die Folgebände auch noch sehr gut geschrieben sind^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon sehr gespannt auf den Abschluss der Trilogie :)

      Löschen