Freitag, 2. Januar 2015

Jahresrückblick 2014

Hallo meine Lieben! :)

Das neue Jahr hat begonnen und somit wird es Zeit für meinen Jahresrückblick, den ich ähnlich dem des letzten Jahres gestaltet habe. Zum Jahresrückblick 2013 kommt ihr hier: *klick*
Ich will gar nicht lange erklären ... sondern fang einfach gleich an mit den Statistiken, den Highlights und den Flops :)

Gelesene Bücher: 264
-davon Englisch: 14
-davon Französisch: 1
Januar: 29
Februar: 19
März: 18
April: 14
Mai: 17
Juni: 24
Juli: 32
August: 41
September: 18
Oktober: 32
November: 10
Dezember: 11



Neuzugänge: 192
Januar: 28
Februar: 16
März: 19
April: 8
Mai: 10
Juni: 6
Juli: 11
August: 18
September: 15
Oktober: 25
November: 25
Dezember: 11

SuB am 1.1.14: 138
SuB am 31.12.14: 26

Das berührendste Buch ♥ und somit auch mein Jahreshighlight ♥
Bildquelle: www.lovelybooks.de

Bester Fantasyroman ♥
Bildquelle: www.lovelybooks.de

Beste Dystopie ♥
Bildquelle: www.lovelybooks.de

Bester Thriller ♥

Bester Jugendroman ♥
Bildquelle: www.lovelybooks.de
Hier konnte ich mich einfach nicht entscheiden. :D

Schönstes Cover ♥

Bestes englisches Buch ♥
Bildquelle: www.lovelybooks.de

Bester Roman ♥
Bildquelle: www.lovelybooks.de

Bester Abschluss einer Reihe/Trilogie ♥
Bildquelle: www.lovelybooks.de

Beste vollständige Reihe ♥
Bildquelle: www.lovelybooks.de

Schlechtestes Buch :(
Bildquelle: www.lovelybooks.de

Beste Buchverfilmung ♥
Bildquelle: www.lovelybooks.de

2014 war ein echt tolles Lesejahr mit vielen tollen Highlights, die ich immer wieder lesen würde. Natürlich gab es auch schlechte Bücher, die mich leider nicht begeistern konnten, jedoch überwogen die fesselnden Geschichten, die mich teilweise tief berührt und fast immer vollständig in ihren Bann gezogen haben. :)

Ich bin gespannt, was mich in all den Büchern erwartet, die ich dieses Jahr lesen werde. :)

Habt alle ein wundervolles Jahr ♥

Kommentare:

  1. Toller Jahresrückblick :) wow wie viele Bücher du gelesen hast. Kannst echt stolz auf dich sein

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Binzi ich bin wieder mal total überrascht wie viel du gelesen hast. Wirklich unglaublich :) ♥ Mich würde total interessieren welches französische Buch du gelesen hast und ob du viel verstanden hast. Ich lerne ja auch französisch und ich hab mir schon das ein oder andere Mal gedacht dass ich das auch machen könnte. ^-^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war "Un si terrible secret" (eigentlich eine Schullektüre, aber ich hab's freiwillig gelesen). Leicht zu verstehen war es nicht, ich habe ziemlich viel im Wörterbuch nachschlagen müssen und habe ewig für eine Seite gebraucht (normalerweise lese ich auf Deutsch 100-150 Seiten pro Stunde, auf Englisch 70-100 und hier habe ich nur 20 pro Stunde geschafft :D). Aber ich finde, es hat sich gelohnt. :)

      Löschen
  3. Woooooow! Wie viele Bücher du liest ist echt wahnsinn, ich schaffe nicht mal die Häfte davon ;)!

    LG Piglet <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, ich schaff 2015 auch annähernd wieder so viele :D

      Löschen
  4. Gah, ich werd doch jedes Mal neidisch, wenn ich sehe, wie viel du liest :D
    Hope Forever muss ich 2015 unbedingt lesen! ;)
    Ohja, Die Bücherdiebin ist eine echt tolle Verfilmung geworden *_*

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe von Kevin Brooks "Being" gelesen und das war das dämlichste Buch, das ich je gelesen habe. Der Schreibstil war auch komisch, die Charaktere wirklich bodenlos blöd und naiv... Ich weiss nicht, ob ich dem Autor noch eine Chance geben sollte, und "Bunker Diary" lese... Wenn er es zum besten Thriller geschafft hat...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab von Kevin Brooks schon mehrere Romane gelesen und kann dir sagen, "Being" ist wirklich sein schlechtestes Werk! Ich stimme dir da voll und ganz zu! Allerdings hat Kevin Brooks auch eines meiner Lieblingsbücher geschrieben, nämlich "Live fast, play dirty, get naked", also gib dem Autor noch mal damit eine Chance ;) Bunker Diary hab ich nicht gelesen, aber vielleicht ist es ja auch besser ;)
      Musste mich da kurz einmischen :D

      Löschen
    2. Ich hab außer Bunker Diary noch "Black Rabbit Summer" gelesen und das fand ich echt super :)

      Löschen
  6. Hey,
    ein wirklich schöner literarischer Jahresrückblick ist dir da gelungen. Ich habe gerade so 37 Bücher gelesen und konnte mich dieses Jahr trotzdem nicht richtig dafür begeistern eine Art "Genre" Nominierung zu machen.
    Es freut mich sehr, dass dir die "Harry Potter"- Reihe gefallen hat. Ich glaube du gehörst mittlerweile zu der Generation, die "passiv" mit den Büchern aufwächst, zwar weiß, dass es sie gibt, aber nicht mehr so in den "Hype" integriert ist. Von daher freut es mich, wenn die Reihe ihren Zauber an die "nächste" Generation weitergeben kann.

    Und ich bin weiterhin beeindruckt, weil du es schaffst, so viele Bücher zu lesen, trotzdem noch Zeit für die Schule, deine Freunde / Familie, andere Hobbies und das Rezensieren haben kannst :-).

    viele Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
  7. Wow Binzi! *-*
    Du hast ja echt mal meega viele Bücher gelesen, und da waren echt ziemlich tolle dabei! :))

    Love ♥

    AntwortenLöschen
  8. Wowwwww :)

    so viele Bücher hast du gelesen & dein SuB. Ich bin echt neidisch :).

    Ich wünsche dir ein tolles neues Lesejahr :)) <3

    AntwortenLöschen
  9. 264! Wauuu! Toller Jahresrückblick! Auf ein ebenfalls leserisches Jahr 2015! :D
    Viele Grüße
    Emmi

    AntwortenLöschen