Dienstag, 18. August 2015

Grüne Smoothies - Der Powerdrink aus süßem Obst und grünem Gemüse - Rezension


Grüne SmoothiesGrüne Smoothies – Der Powerdrink aus süßem Obst und grünem Gemüse

Rose Marie Donhauser

Erschienen im südwest-Verlag

Kostet in Deutschland als broschierte Ausgabe ca. 10€

112 Seiten

 

Inhalt (Klappentext): Grüne Smoothies sind eine geniale Erfindung - die Drinks aus Obst und Gemüse bieten dem Körper alle nötigen Vitalstoffe, um gesund und fit zu bleiben. Grünes Blattgemüse hat die höchste Nährstoffdichte aller Lebensmittel. Es stärkt den Körper und sorgt dafür, dass man sich den ganzen Tag fit und leistungsstark fühlt. Kombiniert mit süßen Früchten entsteht ein leckeres Getränk, das auch Kindern schmeckt. Alles, was man dafür braucht, ist ein hochwertiger Mixer und frische Zutaten wie z.B. Salat, Spinat, Grünkohl, Bananen, Weintrauben oder Orangen. Da die Smoothies im Handumdrehen zubereitet sind, können sie problemlos in den Alltag integriert werden. Auch zum Abnehmen sind sie gut geeignet, denn sie enthalten nur wenig Kalorien und machen trotzdem angenehm satt. Dieses Buch bietet 55 abwechslungsreiche Rezepte für jede Jahreszeit.

 

Meine Meinung: Das Cover gefällt mir sehr gut und hat mich gleich angesprochen, sodass ich Lust auf einen leckeren, nährstoffreichen grünen Smoothie hatte. Als das Buch bei mir ankam, habe ich auch gleich eines der Rezepte ausprobiert und dieser hat mir wirklich gut geschmeckt. Mittlerweile habe ich natürlich noch weitere Getränke „nachgemixt“ und bis auf eine Ausnahme fand ich alle super! Rose Marie Donhauser beginnt ihr Kochbuch mit einer ausführlichen Einführing in das Thema Smoothies mit vielen Informationen über eine gesunde Ernährung und Ähnliches, was ich interessant fand, obwohl mir das meiste davon bereits bekannt war, da ich mich nun schon etwas länger mit Gesundheit und Ernährung auseinandersetze. Danach folgen die verschiedenen Rezepte, die in die vier Jahreszeiten unterteilt wurden, was ich persönlich sehr praktisch und sinnvoll finde, da man sich so an den saisonalen Gemüse-/Obstsorten orientieren kann. Allgemein gefällt mir das Buch sehr gut, jedoch finde ich es etwas schade, dass nicht zu jedem Smoothie ein Foto vorhanden ist, denn ich finde, dass ein Rezept immer viel interessanter wirkt, wenn eine farbige Abbildung dabei ist. Dies ist jedoch nur ein winziger Kritikpunkt und ich kann „Grüne Smoothies – Der Powerdrink aus süßem Obst und grünem Gemüse“ sowohl für Smoothie-Anfänger, als auch Fortgeschrittene empfehlen!

 

4,5/5 Punkten


Kommentare:

  1. Ui klingt ja auf jeden Fall lecker +-+ warum habe ich jetzt plötzlich Lust auf Smoothies?
    Ich such schon länger nach einem tollen Smoothierzepte Buch - ich habe bereits eins aber das ist erstens mega kompliziert und zweitens sind mir die Zutaten viel zu exotisch o.0
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier sind die Zutaten ziemlich einfach, was ich echt gut finde :)

      Löschen