Dienstag, 29. Dezember 2015

Neuzugänge der letzten Zeit

Hallo ihr Lieben! :)

Schon lange gab es keinen Neuzugängepost mehr. Das lag zum Einen daran, dass nicht viele neue Bücher bei mir eingezogen sind und zum Anderen schlicht und ergreifend einfach daran, dass ich momentan nicht mehr ganz so viel Zeit zum (regelmäßigen) Bloggen habe wie noch vor einiger Zeit. Deshalb zeige ich euch heute die neuen Bücher der letzten 1,5 Monate. :)

Als erstes musste ich mir "Faust. Der Tragödie erster Teil" für die Schule zulegen und lesen. Gefallen hat es mir nicht so wahnsinnig gut, aber was soll man auch erwarten von einer Schullektüre, die man lesen muss :P


Bildquelle: www.amazon.de

Zufällig habe ich im Supermarkt in einer Mängelexemplar-Schütte zwei Bücher für jeweils 3,49 Euro gefunden: "Das Lächeln der Frauen" und "Kann das auch für immer sein?". Von Nicolas Barreau wollte ich schon lange mal einen Roman lesen, da ich fast nur Gutes von seinen Werken gehört habe. Simone Elkeles ist sowieso eine meiner Lieblingsautorinnen und dieses Buch hat mir in meiner kleinen Sammlung noch gefehlt. Gelesen habe ich allerdings noch keines der beiden Mängelexemplare.


Bildquelle: www.lovelybooks.de

Als nächstes musste ich mir einfach den neuen Roman von Colleen Hoover kaufen, denn ich wurde bisher noch von keinem ihrer Bücher enttäuscht. "Love and Confess" klingt nach einem wunderschönen, aber auch dramatischen Buch, auf das ich sehr gespannt bin!


Bildquelle: www.dtv.de


Außerdem erreichten mich als Letztes im November noch vier tolle Rezensionsexemplare: "Die 100 - Tag 21" (gestern beendet, Rezension folgt in den nächsten Tagen), "Einander verfallen - Violet & Luke" (gute Fortsetzung der Reihe, Rezi ist schon online), "Thoughtful" (habe ich bisher noch nicht geschafft zu lesen, wird aber bald nachgeholt) und "Gefühlsbeben" (ebenfalls ein ganz gutes Buch, die Rezension findet ihr auch schon auf meinem Blog). Vielen herzlichen Dank an den Heyne fliegt-Verlag, den Heyne-Verlag, den Goldmann-Verlag und den Knaur-Verlag! :)

Die 100 - Tag 21Einander verfallen. Violet & LukeThoughtful
Bildquelle: www.blogger.randomhouse.de

Bildquelle: www.droemer-knaur.de

Im Dezember gab es (bisher) fünf neue Bücher für mich. Wer meinen Blog schon länger verfolgt, weiß, dass das für meine Verhältnisse sehr wenig ist, aber da ich momentan kaum zum Lesen komme, da ich mit der Schule viel zu tun habe, dazu noch sehr viel Sport mache und mich natürlich auch gerne mit Freunden treffe, reichen diese fünf Bücher voll und ganz aus, denn nicht einmal die habe ich bisher geschafft zu lesen ...

Als erstes brauchte ich wieder ein Buch für die Schule: "Der Circle". Das lesen wir in meinem W-Seminar (Popkultur) und ich bin schon gespannt, wie es mir gefallen wird.


Bildquelle: www.lovelybooks.de

Des Weiteren habe ich von meinen Eltern ein Buch zum Nikolaus geschenkt bekommen, auf das ich schon sehr neugierig bin, denn es handelt sich um den dritten und somit letzten Band der "Firelight"-Trilogie: "Firelight - Leuchtendes Herz". Die ersten zwei Teile haben mich damals sehr begeistern können und ich hoffe natürlich, dass der Abschluss der Reihe mir ebenfalls gefallen wird. :)


Bildquelle: www.lovelybooks.de

Als ich mit einer Freundin im Buchladen gestöbert habe, fiel mir "Veganize your life" ins Auge, das neue Buch des Autors von "Peace Food", das mich vor ziemlich genau einem Jahr zur Veganerin gemacht hat. Natürlich musste ich das sofort kaufen. Mittlerweile bin ich auf Seite 150 (ich lese es immer nebenbei) und bin natürlich wieder vollends begeistert. Sowohl vom Autor Ruediger Dahlke, als auch vom veganen Lebensstil an sich, der für mich die beste Entscheidung meines Lebens war! :)


Bildquelle: www.randomhouse.de

Außerdem überraschte der Knaur-Verlag mich mit einem weiteren Rezensionsexemplar, auf das ich mich total freue, da mir der Titel und das Cover sehr zusagen: "Regenbogentänzer". Vielen Dank an den Verlag! :)


Bildquelle: www.droemer-knaur.de

Als letztes stand dann natürlich noch Weihnachten vor der Tür und ich habe wieder ein Buch von meinen Eltern geschenkt bekommen, das ich mir schon seit Erscheinungstermin gewünscht habe: die neue, illustrierte Ausgabe von "Harry Potter und der Stein der Weisen". Es ist wunderschön und ich stöbere wahnsinnig gerne darin! *.*


Bildquelle: www.carlsen.de

Kennt ihr schon eines der Bücher? Was könnt ihr mir besonders empfehlen? :)

Kommentare:

  1. Tolle Bücher hast du da bekommen!
    Das Cover von "Der Regenbogentänzer" ist unglaublich schön *_*
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen! ♥

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  2. Das lächeln der Frau ist ein schönes Buch, vor allem für drn Sommer. Von The 100 war ich ein wenig enttäuscht, aber vielleicht gefällt dir es ja ;)
    Die eine in der Masse

    AntwortenLöschen
  3. Eine ziemlich bunte Mischung hast du da bekommen! Ach ja, Schullektüre, manche Dinge werden sich nie ändern :D ... "The Circle" hat mir persönlich vom Thema her gut gefallen, nur die Protagonistin fand ich zwischendurch wirklich selten dämlich (Tut mir leid, wenn ich das so direkt schreibe, aber ich kann's nicht schöner ausdrücken). Von "Firelight" kenne ich nur den ersten Teil, der mich allerdings nicht so begeistern konnte ... Aus der Drachengeschichte hätte man meiner Meinung nach mehr machen können als eine Highschool-Liebesgeschichte.

    Liebe Grüße
    Ascari vom Leseratz Blog

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und finde es richtig schön hier! :) Hättest du vielleicht Lust auf ein gegenseitiges followen?

    Alles Liebe,
    Lisa von hashtagbeyourself.blogspot.ch

    AntwortenLöschen