Sonntag, 1. Januar 2017

Jahresrückblick 2016

Guten Morgen ihr Lieben! <3

Es ist der 01.01.2017 - unglaublich, dass nun schon wieder ein ganzes Jahr um ist, oder?

Ich wünsche euch auf jeden Fall ein wunderbares neues Jahr voller Glück und vieler Erfolge! Genießt euer Leben, lasst euch nicht unterkriegen und lest viele tolle Bücher! ;)

Letztes Jahr habe ich es leider versäumt, einen Jahresrückblick zu posten, dieses Jahr möchte ich das aber gerne machen. Deshalb zeige ich euch heute, was ich vergangenes Jahr alles gelesen habe, meine Highlights und meine Flops. :)
Schreibt mir gerne, was eure liebsten Bücher waren, die ihr im Jahr 2016 gelesen habt!

Erst einmal ein bisschen Statistik:

2016

Gelesene Bücher: 51
Gelesene Seiten:18.125
Durchschnittliche Seitenzahl pro Tag: 50

Anzahl Neuzugänge: 66

Englische Bücher: 3
Französische Bücher: 1
Re-reads: 1

Ihr seht - besonders viele Bücher habe ich letztes Jahr nicht geschafft zu lesen (zumindest verglichen mit den letzten Jahren, in denen ich meistens über 200 Bücher gelesen habe :D). Das ist aber überhaupt nicht schlimm, denn ich habe stattdessen unheimlich viele schöne Momente erlebt und viel Zeit mit meinem Freund verbracht. Außerdem habe ich die Bücher, die ich dennoch gelesen habe, umso mehr genossen und die Geschichten sind mir besser im Gedächtnis geblieben als es früher der Fall war. :)
Es durften mehr Bücher bei mir einziehen als ich gelesen habe, aber auch das finde ich nicht allzu schlimm. Mein Stapel ungelesener Bücher ist dadurch zwar ein kleines bisschen gewachsen, aber mit der momentanen Anzahl kann ich immer noch sehr gut leben.

Die 5 besten Bücher:

Mein bester letzter Sommer
https://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Freytag_AMein_bester_letzter_Sommer_164852.jpg
Bildquelle: www.randomhouse.de

Maybe Someday
http://www.dtv.de/_cover_media/450b/9783423740180.jpg
Bildquelle: www.dtv.de

Paris, du & ich
https://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Popescu_AParis_du_und_ich_169241.jpg
Bildquelle: www.randomhouse.de

Zurück ins Leben geliebt
http://www.dtv.de/_cover_media/450b/9783423740210.jpg
Bildquelle: www.dtv.de

Ich gebe dir die Sonne
https://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Nelson_JIch_gebe_dir_die_Sonne_172561.jpg
Bildquelle: www.randomhouse.de

Da fällt mir gerade auf, dass alle diese Bücher entweder im dtv-Verlag oder im cbt-Verlag erschienen sind. :D Diese beiden Verlage sind auch tatsächlich meine liebsten und ich freue mich schon auf viele weitere Bücher, die ich 2017 hoffentlich aus den beiden Verlagshäusern lesen werde!

 Die 3 schlechtesten Bücher:

Regenbogentänzer (2,5/5)
http://www.droemer-knaur.de/fm/48/thumbnails/978-3-426-51550-1_Druck.jpg.34744018.jpg
Bildquelle: www.droemer-knaur.de

Was ich dich träumen lasse (2/5)
Was ich dich träumen lasse
Bildquelle: www.loewe-verlag.de

Weil du fehlst (1,5/5)
https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/Weil-du-fehlst-9783596854462_xxl.jpg
Bildquelle: www.lovelybooks.de

Leider konnten mich diese drei Werke gar nicht überzeugen und ich war vor allem von "Was ich dich träumen lasse" sehr enttäuscht. Aber Geschmäcker sind schließlich verschieden und nicht jedes Buch kann ein Highlight sein. :)
Übrigens habe ich hier die Schullektüren rausgelassen, sonst wäre das schlechteste Buch definitiv "Woyzeck". :D

In den nächsten Tagen erwartet euch ein Post mit meinen Bücher-Zielen für 2017. :)

Habt einen schönen Tag und startet gut in das neue Jahr ♥

Kommentare:

  1. Liebe Binzi,
    was für ein schöner Rückblick! :) Leider kenne ich keines deiner Highlights, aber zum Glück auch keines der "schlechten Bücher" die du dieses Jahr gelesen hast. :)

    Ich wünsche dir ein wundervolles 2017 - viel Gesundheit, Glück und natürlich auch einen großen Berg voller guter Bücher! ♥
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  2. 50 Bücher sind doch gar nicht schlecht, auch wenn das im Vergleich zu den Vorjahren vielleicht so wirkt :D Aber die Hauptsache ist ja, dass es Spaß gemacht hat und dass du dich besser an die einzelnen Bücher erinnerst, ist doch super :)
    Und schön dass wir gemeinsame Highlights haben :D

    Ich wünsche dir einen guten Start ins Jahr!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Binzi :)

    wie cool, da haben wir tatsächlich das selbe Buchhighlight! "Mein bester letzter Sommer" ist aber wirklich genial und so besonders. "Paris du ich ich" habe ich auch so gerne gemocht.

    Zu deinen anderen Bücher, auch zu deinen Flops kann ich leider nichts sagen, da ich diese nicht gelesen habe.

    Liebste Grüße,
    Ally

    AntwortenLöschen