Freitag, 3. März 2017

Joyride - Rezension

JoyrideJoyride

Von Anna Banks
Erschienen im cbt-Verlag
Kostet in Deutschland als Taschenbuch ca. 10 Euro
350 Seiten

Inhalt (Klappentext): Die schüchterne Carly und der Draufgänger Arden – Gegensätze, die sich eigentlich so gar nicht anziehen. Dennoch verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander – der Beginn einer leidenschaftlichen Love-Story. Und eines gefährlichen Abenteuers. Denn sowohl Carly als auch Arden hüten ein brisantes Familiengeheimnis, dessen Enthüllung zu einem atemberaubenden Wettlauf gegen die Zeit führt …

Meine Meinung: Als ich die Kurzbeschreibung gelesen und das Cover gesehen habe, freute ich mich sofort total darauf, diesen Roman zu lesen, da ich Liebesgeschichten in Jugendbüchern am liebsten mag. Die Gestaltung gefällt mir richtig gut und ich hatte zuvor auch nur positive Stimmen dazu gehört. Leider kann ich mich diesen nicht anschließen und war selbst eher enttäuscht von "Joyride". Es war einfach so "anders" - anders als ich es mir vorgestellt hatte zumindest. Ich kann gar nicht genau festmachen, warum mich dieses Buch nicht überzeugen konnte. Ich denke, es war das Gesamtpaket. Die Charaktere fand ich zwar in Ordnung, aber auch nicht mehr als das und außerdem stellenweise ein wenig merkwürdig. Mit dem Schreibstil kam ich leider nicht so gut klar, wie es sonst in anderen Büchern dieses Genres der Fall ist. Und die Handlung hat sich ganz anders entwickelt, als ich es mir gewünscht hätte. Natürlich gibt es nicht nur Negatives und das hier ist auch nur meine Meinung, es gibt wie gesagt auch ganz viele Blogger, die positiv überrascht waren von dem Buch. Ich wollte trotzdem immer weiterlesen und auch erfahren was im weiteren Verlauf passiert, sodass man durchaus sagen kann, dass "Joyride" auf gewisse Art und Weise spannend ist. Außerdem finde ich den Aspekt "Liebe hat keine Grenzen", der hier auch behandelt wird, gut gewählt und sehr interessant. Insgesamt würde ich das Buch persönlich aber eher nicht weiterempfehlen, da es mich nicht begeistern konnte.

2/5 Punkten

Bildquelle: www.blogger.randomhouse

1 Kommentar:

  1. Das Buch steht auch noch auf meiner Wunschliste, ich glaube aber, da wird das Buch nun erstmal runter kommen :D

    http://jemasija8.blogspot.de

    AntwortenLöschen