Samstag, 3. Juni 2017

Lesemonat Mai 2017

Guten Morgen! :)

Juhu, endlich mal halbwegs pünktlich gibt es heute den Post zu meinem Lesemonat Mai 2017. Dadurch, dass ich meine fünf Abiturprüfungen hatte, ist das Lesen natürlich ein bisschen auf der Strecke geblieben, ich bin aber dennoch sehr zufrieden, da ich immerhin vier Bücher geschafft habe und mir diese auch noch größtenteils gut gefallen haben. :)

Gelesene Bücher: 4
Gelesene Seiten: 1459
Durchschnittliche Seitenzahl pro Tag: 47

1. Den Mund voll ungesagter Dinge von Anne Freytag
Ein Jugendbuch, das mir richtig gut gefallen hat, obwohl die Meinungen dazu weit auseinander gehen. Anne Freytag konnte mich letztes Jahr schon mit "Mein bester letzter Sommer" vom Hocker hauen und mich nun auch mit ihrem neuen Roman fesseln. 4,5/5 Punkte habe ich dem Buch gegeben. Eine Rezension folgt voraussichtlich noch. :)
Den Mund voll ungesagter Dinge
Bildquelle: www.randomhouse.de

2. Der Klang deines Lächelns von Dani Atkins
Meine Rezension: *klick*
Mein erstes Buch von der Autorin und was soll ich sagen? Es hat mich von Anfang bis Ende in seinen Bann gezogen und war für mich ein richtiges Highlight. Mehr dazu lest ihr in meiner Rezension dazu. :)
9783426519356
Bildquelle: www.droemer-knaur.de

3. Die Achse meiner Welt von Dani Atkins
Nachdem ich von "Der Klang deines Lächelns" restlos begeistert war, konnte ich einfach nicht anders als direkt noch ein Buch von der Autorin zu verschlingen. Dieser Roman hat mir ebenfalls gut gefallen, konnte mich aber nicht zu 100% überzeugen, sodass ich 4/5 Punkten vergeben habe. Auch hierzu werde ich ziemlich sicher noch eine Rezension schreiben. :)
9783426515396
Bildquelle: www.droemer-knaur.de

4. Nur ein kleiner Sommerflirt von Simone Elkeles
Ich habe mich schon sehr auf eine locker-leichte Sommerlektüre gefreut und da ich die anderen Jugendromane von Simone Elkeles allesamt gut bis sehr gut fand, war ich umso gespannter auf diesen Roman. Leider konnte er mich aufgrund der unglaublich nervigen, kindischen und unsympathischen Protagonistin nicht überzeugen, sodass ich letzten Endes nur 2,5/5 Punkten geben konnte. Ob es eine Rezension dazu geben wird, weiß ich noch nicht genau - aber das werdet ihr dann ja sehen. :)
Nur ein kleiner Sommerflirt

Wie viele Bücher habt ihr im Mai geschafft? Und was war euer Highlight? :)

Kommentare:

  1. Huhu Binzi,
    das hattest du aber einige gute Bücher dabei. Dani Atkins lese ich auch sehr gerne. Ich hatte ein paar gute, aber auch einige mittelprächtige Bücher im Mai dabei. Ein Highlight war für mich auf jeden Fall "Göttertochter" von Eleanor Herman, "Sturmzeit" von Charlotte Link ( reread) und "Der Himmel über Appleton House" von S.E. Durrant.
    Ich wünsche dir auch tolle Titel im Juni und schöne Pfingsttage. Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Binzi
    Oh ja, zu "Den Mund voll ungesagter Dinge" gehen die Meinungen wirklich sehr auseinander. Da "Mein bester letzter Sommer" noch immer auf meinem SuB schlummert, werde ich es mir auch nicht zulegen. Erst einmal den SuB etwas reduzieren.
    Schade, dass dich "Nur ein kleiner Sommerflirt" enttäuscht hat. Simone Elkeles hat mir bisher immer sehr gut gefallen. Dieses Buch habe ich jedoch noch nicht gelesen.
    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also "Mein bester letzter Sommer" solltest du unbedingt bald lesen, das ist einfach nur sooo toll! <3 Ein absolutes Herzensbuch von mir :)

      Löschen
  3. Hi Binzi!

    Also bei mir war der Mai ein sehr ergiebiger Lesemonat, da ich durchweg so gut wie nur tolle Bücher hatte! :)

    Von deinen kenne ich leider keins, aber "Die Achse der Welt" hatte mich mal interessiert, aber es lag dann doch zu lange auf meiner Wunschliste, so dass ich dann das Interesse dran verloren hatte ... Die meisten waren ja schon begeistert, aber mein Genre ist ja eigentlich nicht ;)

    Ich wünsch dir jedenfalls einen entspannten und lesereichen Juni!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  4. Huhu ^^

    ah guck an, noch jemand mit nur 4 gelesenen Büchern, wie schön ^^. Von Dani Atkins möchte ich irgendwann auch gerne mal was lesen.

    Hab einen schönen Juni ♥
    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Binzi :)

    für den ganzen Abistress sind 4 Bücher wirklich super :D Ich bin im Moment auch so fertig und kaputt vor lauter Arbeit und genau so happy, wenn ich 4 pro Monat schaffe.

    "Den Mund voll ungesagter Dinge" fand ich, wie du ja weißt auch mega! Du musst unbedingt auch "Mein bester letzter Sommer" lesen.

    Das erste Buch von Dani Atkins subbt bei mir auch noch.

    Liebste Grüße,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Edit: Ich sollte auch richtig lesen ^^. Du hast mein bester letzter Sommer ja bereits verschlungen :D

      Löschen