Dienstag, 13. Februar 2018

Bücher, die ich 2018 re-readen möchte #1

Bildergebnis für godspeed oetinger die reise beginntHallo ihr Lieben! :)

Ich habe mir ja für 2018 vorgenommen, mal wieder ein paar Bücher zu lesen, die ich bereits kenne. Das macht mir meistens großen Spaß und ich würde am liebsten alle meine Schätze mehrmals lesen. Aber es erscheinen einfach immer so viele neue Bücher, dass ich nur selten dazu komme... Das kennen wir doch alle, oder? :D

Ich möchte euch heute ein paar Bücher zeigen, die ich dieses Jahr auf jeden Fall re-readen möchte. Ich hab das Ganze in drei Posts aufgeteilt und heute kommt Part #1. :)

1. Godspeed-Trilogie, von Beth Revis
Bildergebnis für biss zum ende der nacht lovelybooksIch habe diese Bücher über alles geliebt, als ich sie 2011/2012/2013 (?) gelesen habe und jedes Mal wenn ich die Reihe in meinem Regal sehe, kitzelt es mir in den Fingerspitzen, sie endlich noch einmal zu genießen. Das möchte ich in den nächsten Monaten dann endlich mal machen. Wer liebt die Reihe genauso sehr wie ich?


2. Bis(s) zum Ende der Nacht, von Stephenie Meyer
Die anderen Bände habe ich in den letzten zwei Jahren bereits nochmal gelesen und den Abschluss möchte ich nun 2018 nochmal zur Hand nehmen. Ich hab die Reihe wirklich abgöttisch geliebt und damals, als sie so populär wurde, auch unzählige Male gelesen.

3. Harry Potter und der Orden des Phönix, von J.K. Rowling
Bildergebnis für harry potter phönix lovelybooks2017 habe ich schon Band 1-4 ge-re-readed. 2018 ist nun der fünfte Teil an der Reihe. Und wenn ich dann erstmal wieder drin bin in der Geschichte, folgen vielleicht auch noch Teil 6 und 7.

Welche Bücher würdet ihr gerne ein weiteres Mal lesen? Oder lest ihr Bücher grundsätzlich nur einmal? :)



Bildquelle: www.lovelybooks.de

Kommentare:

  1. Hey Binzi,

    ein wirklich gutes Vorhaben - drücke die Daumen, dass es dir auch glücken wird! Ich kenne das auch. Im Regal stehen einige Bücher, die ich wirklich gerne noch einmal lesen würde. (Die Biss-Reihe gehört allerdings nicht dazu leider... Irgendwie kann ich die ganze Story überhaupt nicht mehr leiden, obwohl ich damals auch Fan war. Überlege schon, meine Bücher in den Bücherschrank zu stellen...).

    Die "Godspeed"-Reihe hatte ich irgendwie gar nicht mehr auf dem Schirm. Klingt ganz genau nach meinem Geschmack. Habe die ganz schnell meinem Wusnchzettel hinzugefügt. Danke für den Tipp ;)

    Harry Potter geht imemer ;p

    LG,
    Enni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Godspeed musst du unbedingt lesen! Eine klasse Reihe mit Sucht-Faktor! ;)

      Löschen
  2. Huhu Binzi,
    oh ja, die Godspeed-Trilogie muss ich auch noch einmal lesen. Außerdem muss ich noch einmal zu Graceling von Kristin Cashore greifen, denn Teil 2 und 3 stehen noch ungelesen hier. Das wäre dann das dritte Mal, dass ich das Buch lese.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist "Die Beschenkte" auf Deutsch, oder? Das Buch hatte ich mehrmals angefangen (vor etlichen Jahren), aber bin nicht richtig reingekommen, leider :/

      Löschen
  3. Ich möchte dieses Jahr auch einige Bücher noch mal lesen, aber bis auf die Harry Potter Bücher habe ich mir da nichts konkret vorgenommen, weil ich mich daran sowieso nie halte :D Godspeed habe ich vor kurzem erst zum ersten Mal gelesen und mochte es sehr. Die Bis(s) Reihe hingegen fänd ich mittlerweile absolut schrecklich, da bin ich mir sicher. Früher habe ich sie auch geliebt, aber mein Geschmack hat sich so verändert, dass ich das rückblickend überhaupt nicht mehr nachvollziehen kann :D Dir geht es da aber scheinbar anders, darum wünsche ich dir noch viel Spaß mit dem Abschluss!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Bis(s)-Reihe immer noch (fast) genauso gerne wie früher :D Ich werd immer ganz nostalgisch, wenn ich die Bücher durchblättere oder die Filme nochmal schaue :D
      Danke!

      Löschen
  4. Huhu Binzi, :)

    die Goodspeed-Reihe subbt bei mir noch. Harry Potter und die Biss-Reihe werde ich garantiert auch irgendwann re-readen.

    Liebe Grüße,
    Ally

    AntwortenLöschen