Freitag, 2. Februar 2018

Lesemonat - Januar 2018

Hey ihr Lieben! :)

Der erste Monat des Jahres ist vorbei und es wird Zeit für einen kleinen Monatsrückblick. Ich bin ganz zufrieden mit dem Januar, da ich zwei Highlights gelesen habe, die die volle Punktzahl von mir bekommen haben.

Mit dem Bloggen hat es die letzten Wochen ebenfalls super geklappt - es gab jede Woche mindestens zwei Posts und mindestens einer davon war auch immer eine Rezension. So kann's gerne weitergehen. :)

Gelesene Bücher: 6
Gelesene Seiten: 2.331

Neuzugänge: 3 (dazu folgt noch ein Extra-Post)

1. Die Endlichkeit des Augenblicks, von Jessica Koch
Rezension: *klick*
Das Jahr startete direkt mit einem 5-Sterne-Buch. Mir hat der Roman unheimlich  gut gefallen, ich kann ihn nur empfehlen! Wirklich eine besondere Geschichte.
 
Bildquelle: www.rowohlt.de

2. Stell dir vor, dass ich dich liebe, von Jennifer Niven
Rezension: *klick*
Ebenfalls ein wunderbares Buch, das ich wahrscheinlich sogar irgendwann noch einmal lesen werde, da mir die Geschichte und die Protagonistin unheimlich gut gefallen haben.

Stell dir vor, dass ich dich liebe 
Bildquelle: www.fischerverlage.de

3. Nur drei Worte, von Becky Albertalli
Rezension: *klick*
Das war dann mein zweites Highlight vergangenen Monat. Ein ganz besonderes Jugendbuch, das mich von der ersten bis zur letzten Seite begeistert hat!

 
Bildquelle: www.carlsen.de

4. Sommerstürme, von Antje Szillat
Dieses Jugendbuch hat mir nicht ganz so gut gefallen, wie ich erwartet hätte, aber es war dennoch nicht schlecht. Ich vergebe 3/5 Punkten.

https://c.wgr.de/f/shopbilder/1600/978-3-401-60348-3.jpg 
Bildquelle: www.arena-verlag.de

5. Schön, schöner, tot, von Roxanne St. Claire
Rezension: *klick*
Ein Jugendthriller, der mich wirklich gefesselt hat. Ich hatte große Freude am Lesen des Buches und kann euch auch dieses nur wärmstens empfehlen!

 
Bildquelle: www.carlsen.de

6. Rat der Neun - Gezeichnet, von Veronica Roth
Rezension folgt noch.
Leider konnte mich das Buch ganz und gar nicht packen und ich habe mich mehr oder weniger durchgequält (was bei über 600 Seiten wirklich anstrengend war).

Bildergebnis für rat der neun gezeichnet randomhouse 
Bildquelle: www.randomhouse.de

Wie war euer Januar? :)

Kommentare:

  1. Cool !
    Ich hab im Januar Albae 3 beendet und die Hälfte von Zwerge 4 gelesen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super :) Dann viel Spaß mit der zweiten Hälfte von Zwerge 4 <3

      Löschen